Alle Kategorien
Suche

Ostergeschichten für Kinder mit dem Puppentheater spielen - so begeistern Sie Ihre Kinder

Damit es den Kindern an Ostern nicht langweilig wird, können Sie mit diesen und für diese Ostergeschichten erfinden, die Sie mit einem Puppentheater nachspielen. Dabei bieten sich eher Ostergeschichten aus der Mystik des Osterhasen an, als biblische Szenen nachzustellen.

Ostergeschichten für Kinder drehen sich um Osterhasen.
Ostergeschichten für Kinder drehen sich um Osterhasen.

Was Sie benötigen:

  • Puppentheater oder Tisch
  • Verschiedene Figuren
  • Viel Fantasie

Geeignete Ostergeschichten für den Nachwuchs

Ostern bedeutet Osterhasen und bunt gefärbte Ostereier. Das sind 2 Traditionen, die sich sehr gut dazu eignen, nette Ostergeschichten für das Puppentheater zu erfinden.

  • Erklären Sie die Tradition des Eiersuchens mithilfe eines vergesslichen Osterhasen. Das gibt nette Ostergeschichten für Kinder. Häschen hat die Eier nicht versteckt, sondern vergessen, wo es diese hingelegt hat. Nun bittet es verschiedene Personen um Hilfe. Sie können diese Geschichte auch mit einer Eiersuche verbinden. Die Personen, die der Osterhase fragt, geben rätselhafte Hinweise, wo die Eier sein können und die Zuschauer müssen danach suchen. Verstecken Sie zum Beispiel ein Ei im Kühlschrank und die Person, die vom Osterhasen um Hilfe gebeten wird, sagt, dass das Ei garantiert an einem kühlen Ort liegt.
  • Eine andere Geschichte ist der Osterhase, der sich in der Stadt verlaufen hat und nun nach dem Weg fragt. Auch hier können Sie die Zuschauerkinder mit einbeziehen. Wenn der Osterhase zum Beispiel den Weg zum Kindergarten sucht, sollen die Kinder diesen beschreiben.

So spielen Sie Puppentheater für Kinder

  • Wenn kein sogenanntes Kasperletheater im Haus ist, ist das kein Problem. Ein umgekippter Tisch tut es auch. Hauptsache, Sie haben etwas, hinter dem Sie sich verstecken können und wo Sie die Puppen griffbereit hinlegen können.
  • Wenn Sie keine Handspielpuppen haben, improvisieren Sie einfach. Sie können eine Socke über die Hand ziehen, der Sie Augen aufgemalt haben oder einfach mit normalen Puppen und Plüschtieren die Ostergeschichten nachstellen.
  • Beziehen Sie die Kinder immer in das Spiel mit ein. Fragen Sie die Zuschauerkinder, ob Sie den Hasen, die Prinzessin oder sonst wen gesehen haben. Fragen Sie die Kinder, ob sie beim Suchen helfen oder Ähnliches. Puppentheater für Kinder soll sich vom Fernsehen unterscheiden - hier sind Kinder Zuschauer und Akteur in einem. Das gilt auch für Ostergeschichten, die Sie spielen.
Teilen: