Alle Kategorien
Suche

OsmAnd offline einrichten - so klappt's

OsmAnd ist ein Programm für Open Street Maps. Dies können Sie auf Ihrem Android-Handy auch offline einrichten. Laden Sie sich einfach die Daten herunter und schon können Sie sich orientieren.

So nutzen Sie das Handy-Orientierungsprogramm.
So nutzen Sie das Handy-Orientierungsprogramm.

Ihre Features bei OsmAnd

OsmAnd bietet Ihnen eine sehr gute Voraussetzung für eine geplante Spritztour. Dabei zeichnet es sich durch eine geringe Speicherfülle aus. Wenn Sie es offline nutzen, haben Sie die besten Möglichkeiten der individuellen Nutzung. Sie können es nach Ihrem Belieben einrichten.

  • Die geringen Datenpakete sind optimal für Ihr Handy.
  • Sie erhalten Einblick in Informationen über das öffentliche Verkehrsnetz. Ihnen wird außerdem die Möglichkeit der Zielsuche gegeben.
  • Die Orientierung wird Ihnen durch automatisch rotierende Karten vereinfacht. Sie werden die Darstellung in Blickrichtung auf Ihr Handy genießen lernen.

Das OpenStreetMap-Programm offline einrichten und nutzen

Ein großer Vorteil von OsmAnd ist das Verwenden von Vektorgrafiken. Dies hat für Sie einen großen Vorteil: Sie laden sich Ihren Speicher nicht mit Unmengen voll und können es somit offline optimal nutzen und für Ihre Zwecke einrichten.

  1. Melden Sie sich bei der Applikation an. Dies ist einfach und bedarf keiner zu intimen Informationen über Ihre Person.
  2. Laden Sie sich die entsprechenden Karten herunter. Dabei können Sie die Suchbegriffe angeben oder über Koordinaten vorgehen.
  3. Sie können nun die Nutzung des Offline-Data-Managers nutzen. Hierbei können Sie bestimmte Rahmenbedingungen mit Ihrem Handy verknüpfen. Dies ist aufgrund eines Datums, Termins oder einer Zeit festlegbar. Dabei ist die Sprachausgabe einstellbar.
  4. Sie können sich nun auch bis zu 14 Ebenen an verschiedenen Karten ansichtig gestalten. Damit ist der Überblick über eine komplette Tour möglich.
  5. Zudem haben Sie die Möglichkeit, nach Adressen und Orten zu suchen. Und dies alles ohne die Verbindung zum Internet.
  6. Mit dem effizienten Speicherformat richten Sie sich eine komplexe Tourgestaltung für das Auto, Fahrrad oder ein anderes Vehikel ein. Sie planen mit den Vektorgrafiken die gesamte Fahrtstrecke.
  7. Schalten Sie die Darstellung mit Hinweisen an, wird Ihnen eine Zeitvorgabe für die Strecke sowie die Entfernung bis zur nächsten Abbiegemöglichkeit vorgegeben.
  8. Eine farbliche Gestaltung der Route ist zum besseren Überblick empfehlenswert. Einfach den Ausgangspunkt und das Endziel angeben - automatisch wird die optimale Strecke gekennzeichnet. Diese können Sie nun noch nach Belieben abändern.
  9. Lassen Sie sich doch verschiedene Highlights auf Ihrer Strecke anzeigen. So nutzen Sie alle Reize der Sehenswürdigkeiten oder idyllische Plätze für eine Rast.

OsmAnd ist ein nützliches Orientierungsprogramm. Wenn Sie es sich offline einrichten, können Sie Kosten sparen und trotzdem immer sicher an Ihr Ziel gelangen.

Teilen: