Alle Kategorien
Suche

Original Honda Monkey kaufen - darauf sollten Sie achten

Die Honda Monkey ist ein Kultobjekt unter den Motorradfans. Dieses kleine Motorrad für eine Person ist zwar nicht für lange Strecken oder Fahrten ins Gelände geeignet, macht aber dafür auf dem Asphalt um so mehr Spaß. Neben dem Original-Modell gibt es auch Nachbauten, sogenannte Replikas.

Klassische Motorräder sind begehrte Sammlerobjekte.
Klassische Motorräder sind begehrte Sammlerobjekte.

Die Honda Monkey begutachten

  • Als Erstes sollten Sie die Honda Monkey rein optisch begutachten. Ein gepflegtes Modell hat keinen Rost, glänzendes Chrom und keine Kratzer im Lack. Achten Sie auch auf Risse in der Beleuchtung sowie den Zustand der Lederpolsterung.
  • Die original Honda Monkey wurde damals zwecks eines leichten Transportes mit einem einklappbaren Lenker gebaut. Überprüfen Sie, ob sich dieser noch immer einfach einklappen lässt. Ebenso sollten Sie den kleinen Hebel am Tankdeckel auf Funktion überprüfen, damit lässt sich die Tankbelüftung manuell schließen.
  • Machen Sie auf jeden Fall eine Probefahrt. Der 1-Zylinder-4-Takt-Motor ist zwar nicht sehr leistungsstark, sollte aber mindestens so gut durchziehen wie ein heutiger Roller. Im Zweifel können Sie diesen beim TÜV auf einem einfachen mechanischen Prüfstand testen.

Original Ersatzteile sind schwer zu bekommen

  • Die Situation der Originalersatzteilversorgung für die Honda Monkey ist nicht sehr gut, das sollten Sie vor dem Kauf bedenken. Teile sind schwierig zu beschaffen, und wenn Sie welche finden, dann sind diese teuer. Daher ist mit größeren Folgekosten zu rechnen.
  • Im Internet werden Sie nicht alles bekommen, was Sie für Ihre Honda Monkey von 1967 benötigen, daher ist es sinnvoll, auf Motorradbörsen für klassische Zweiräder zu suchen. Dort besteht die Chance, noch gute Teile zu finden.

Eine Replika kaufen

  • Sollten Sie keine original Honda Monkey finden oder zumindest keine, die in Ihrem Budget liegt, dann denken Sie doch einmal über eine Replika nach. Die Firma Sky Team aus China baut eine Monkey Replika mit bis zu 125 ccm.
  • Die Firma Nice baut mit der Lizenz von Honda noch Replika, Honda selbst baut und verkauft die Monkey auch noch als Original, allerdings nur in Japan. Ein Import ist aber durchaus möglich.
Teilen: