Alle Kategorien
Suche

Original American Cheesecake backen - mit diesem Rezept gelingt es

Lieben Sie süßen und saftigen Kuchen? Dann sollten Sie unbedingt den original American Cheesecake probieren, der in diesem Rezept vorgestellt wird.

Genießen Sie amerikanischen Käsekuchen.
Genießen Sie amerikanischen Käsekuchen.

Zutaten:

  • Zutaten für eine Springform
  • 200 g Butterkekse
  • 100 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 800 g Frischkäse (Doppelrahm)
  • 1 Ei
  • 125 g Sahne
  • 1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft

Original American Cheesecake mit krümeligen Butterkeksen

Statt Speisestärke können Sie für dieses Rezept auch noch fettreduzierten Frischkäse untermengen.

  1. Geben Sie zunächst die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und hauen Sie ein paar Mal mit einem schweren Gegenstand, zum Beispiel einem Hammer oder eine Nudelholz auf die Kekse, sodass sie schön bröselig werden.
  2. Heizen Sie nun den Backofen auf etwa 200° C vor.
  3. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf. Die Butter soll komplett geschmolzen sein, aber noch nicht braun werden.
  4. Vermengen Sie die Keksbrösel im Topf mit der Butter.
  5. Legen Sie die Springform mit Backpapier aus und schütten Sie dann die eingebutterten Keksbrösel in die Form.
  6. Drücken Sie die Bröselmasse gut an. An den Seiten sollte die Bröselmasse hochgezogen werden, sodass Sie später einen Außenrand für den original American Cheesecake haben.
  7. Nun schieben Sie den Bröselbutterteig in der Form in den Backofen.
  8. Backen Sie ihn bei 200° C für maximal 10 Minuten oder kürzer, wenn Sie halb rohen Teig schätzen.

Zubereitung der Käsefüllung

  1. In der Zwischenzeit können Sie die Cheesemischung Ihres Original American Cheesecake vorbereiten. Dazu mischen Sie in einer Schüssel den Zucker, die Stärke bzw. den fettarmen Frischkäse und den normalen Doppelrahmfrischkäse miteinander.
  2. Schlagen Sie die Mischung mit einem Handrührgerät gut durch. Dann geben Sie noch das Ei und die Schlagsahne hinzu.
  3. Rühren Sie das Ganze nochmal durch.
  4. Waschen Sie nun die Zitrone gut ab, reiben Sie dann die Schale ab und pressen Sie den Saft. Geben Sie die Zitronenschale und den Zitronensaft in die Frischkäsemischung mit hinzu und verrühren Sie das Ganze nochmals.
  5. Wenn der Boden aus dem Ofen gekommen ist, dann lassen Sie ihn ganz kurz abkühlen, bevor Sie die Frischkäsemasse hineinstreichen.
  6. Schieben Sie die gefüllte Form dann wieder in den Backofen und lassen Sie das Ganze für weitere 45 Minuten durchbacken.
  7. Vor dem Genuss sollte der Kuchen abkühlen und gut gekühlt serviert werden. Dazu passt eine leckere Himbeer- oder Schokosoße.
Teilen: