Alle Kategorien
Suche

Organigramm für Sportverein - so erstellen Sie es in Word

Ein Organigramm ist eine sehr wichtige Basis für die Struktur eines Unternehmens, aber auch im Sportverein ist es hilfreich, ein solches Diagramm zu nutzen.

Erstellen Sie ein Organigramm für Ihren Sportverein ganz einfach in Word.
Erstellen Sie ein Organigramm für Ihren Sportverein ganz einfach in Word. © Gerd_Altmann_Shapes_AllSilhouettes.com / Pixelio

Nutzen Sie ein Organigramm zur Planung der Organisation in Ihrem Sportverein

Mit einem Organigramm können Sie einfach und schnell die hierarchischen Strukturen in Ihrem Sportverein darstellen. Es kann darüber hinaus auch noch andere Informationen über die Abläufe und Aufgaben im Sportverein enthalten. Doch ein Organigramm hat nicht nur Vorteile. Ein paar Aspekte sollten etwas kritischer beachtet werden.

  • Die allgemeine Standardform eines solchen Diagramms ist die horizontale oder die vertikale Ausrichtung. Es können auch Mischungen aus beiden auftreten.
  • Die grafische Darstellung unterscheidet sich auch von einem Diagramm zum nächsten. Es können Kreise für die Leitstellen und Vierecke für die Untergebenen eingesetzt werden und beide werden durch Linien verbunden. Aber von Programm zu Programm gibt es Unterschiede. In Microsoft Word werden beispielsweise abgerundete Rechtecke als Standardformen genommen. Leitstellen werden in der Regel durch Linien mit ihren Untergebenen verbunden. Hilfsstellen werden oftmals durch gestrichelte Linien untereinander verbunden.
  • In einem solchen Diagramm können ebenfalls Informationen zu den einzelnen Stellen enthalten sein. Dies gilt insbesondere für Führungsstellen und deren Aufgaben, aber auch untergebene Stellen werden mit Aufgaben versehen oder in Prozesse eingebunden. Diese Informationen können Sie ebenfalls in einem Organigramm finden.
  • Ein Organigramm zu erstellen kann entscheidende Vorteile haben. So dient dies dem effizienteren Informationsaustausch, die Regelung von Zuständigkeiten wird vereinfacht und hierarchische Strukturen werden übersichtlich dargestellt.
  • Es gibt aber auch einige Nachteile. So kann die Darstellung zu stark vereinfacht werden, es gibt keine DIN Normen und ohne passende Software ist die Erstellung sehr aufwendig und zeitintensiv.

Erstellen Sie ein Organigramm für Ihren Sportverein mit Microsoft Word

Es gibt viele Möglichkeiten an Freeware zur Erstellung eines Organigramms für Ihren Sportverein, jedoch brauchen Sie nicht lange im Internet suchen, wenn Sie Microsoft Office verwenden. Denn mit dem Textverarbeitungsprogramm Word können Sie es auch einfach und schnell erstellen.

  1. Öffnen Sie ein neues, leeres Dokument in Word. Gehen Sie dann auf den Reiter "Einfügen". Und hier sehen Sie in der Menüleiste ein Symbol für sogenannte "SmartArt". Klicken Sie darauf.
  2. Es erscheint ein kleines Auswahlfenster, bei dem Sie sich für eine Diagrammform entscheiden können. Wählen Sie die Option "Organigramm". Klicken Sie dann auf "Ok".
  3. Es wird Ihnen nun ein Standardentwurf für ein Organisationsdiagramm gezeigt. Sie können dieses Diagramm einfach übernehmen und brauchen somit nur noch in die einzelnen Stellen klicken und den entsprechenden Text eingeben. Sie können aber auch die Formatierungen und die Anzahl der Stellen ändern.
  4. In der Menüleiste "Organigrammtools" können Sie die Ausrichtung ändern. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Option im Layout Feld und schon ändert sich die Ausrichtung. 
  5. Um eine neue Stelle hinzuzufügen, gehen Sie in das äußerst linke Feld mit dem Namen "Einfügen". Klicken Sie in eine Untergebenen-Stelle und dann auf die Option "Kollege" und schon wird eine gleichrangige Stelle eingefügt. Durch Klick auf "Assistent" wird eine Stelle in höherer Position hinzugefügt. Und "Untergebener" fügt eine Stelle in der untersten hierarchischen Stufe hinzu.
  6. Weitere Optionen finden Sie unter den anderen Menüpunkten, wo Sie Formate und das Aussehen der Stellen verändern können.

Mit diesen Hinweisen können Sie ein grundlegendes Organigramm für Ihren Verein erstellen.

Teilen: