Alle Kategorien
Suche

Organe im Schaubild zeichnen - so malen Sie den menschlichen Körper von innen

Organe im Schaubild zeichnen - so malen Sie den menschlichen Körper von innen1:10
Video von Kim Weber1:10

Der menschliche Körper von innen besteht aus vielen einzelnen Strukturen. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, welche Organe sich im Körper befinden und an welchem Ort, um sie in einem Schaubild der Organe besser zeichnen zu können.

Was Sie benötigen:

  • Bleistift zum Vorzeichnen
  • Buntstifte

Der menschliche Körper ist ein sehr komplexes System, ja geradezu ein Meisterwerk. Mit dem Verstand ist es beinahe unvorstellbar, wie alle unsere Organe miteinander verknüpft sind.

Aufzählung der wichtigsten Organe von oben nach unten

  • Am Kopf befinden sich, bis auf die Haut, die Sinnesorgane: Auge (Gesichtssinn), Ohr (Gehörsinn), Nase (Geruchssinn), Zunge (Geschmackssinn), Haut (Tastsinn).
  • Die Lunge mit 2 Lungenflügeln, Bronchien, nimmt den größten Teil des Brustraumes ein.
  • Das Herz-Kreislaufsystem ist sehr umfasssend mit dem kompletten Gefäßsystem.
  • Das Verdauungssystem (Magen, Milz, Dickdarm, Dünndarm, Zwölffingerdarm, Leber und Galle) hat zahlreiche wichtige Funktionen im menschlichen Körper.
  • Zu den männlichen Geschlechtsorganen gehören Penis, Hoden, zu den weiblichen Eierstock, Gebärmutter, Scheide. Einige der Organe sind auch für den Hormonhaushalt zuständig.

Erstellung eines Schaubildes

  • Es empfiehlt sich mit dem Bleistift die Umrisse eines Menschen zu malen und dann das Schaubild mit den Organen zu befüllen.
  • Jedes Organ bzw. Organsystem sollte im Schaubild eine eigene Farbe bekommen, damit später die Zusammenhänge besser sichtbar sind.
  1. Beginnen Sie das Schaubild mit dem Einzeichnen der vier Sinnesorgane am Kopf.
  2. Im Brustbereich etwas links gerichtet, nicht ganz in der Mitte, zeichnen Sie das Herz ein, am besten mit der Farbe Rot.
  3. Über das Herz malen Sie die beiden Lungenflügel, den linken etwas größer, er überdeckt das Herz.
  4. Am unteren Ende der Lunge skizzieren Sie das Zwerchfell etwas über der Mitte des Oberkörpers, um eine Abgrenzung zum Magen zu schaffen.
  5. Der Magen sollte im Schaubild der Organe direkt darunter gezeichnet werden, links neben dem Magen folgen dann Leber und Gallenblase.
  6. Die Milz liegt rechts vom Magen und sollte deutlich kleiner eingezeichnet werden.
  7. Unter dem Magen liegt die Bauchspeicheldrüse und der Zwölffingerdarm.
  8. Darunter folgt der Dickdarm mit einem aufsteigenden Ast, querliegenden Ast und absteigenden Ast, man kann sich das Ganze so vorstellen wie ein Rechteck, nur mit offener unterer Seite.
  9. In dem Dickdarm befinden sich die Dünndarmschlingen, die wie Schlangenlinien einzuzeichnen sind.
  10. Die Geschlechtsorgane befinden sich darunter, man kann männliche und weibliche Organe nebeneinander zeichnen oder sich aber auch für ein Geschlecht entscheiden.

Ein Schaubild der Organe zu erstellen ist sehr umfangreich, es ist vorteilhaft eine Vorlage zu verwenden, damit die Organe in ihrer Form genau eingezeichnet werden.

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos