Alle Kategorien
Suche

ORF2 empfangen - so geht's

ORF2 ist ein Sender des ORF, der seit 1955 besteht. Sie können den kulturellen TV-Sender über Satellit, DVB-T und Kabel in Österreich empfangen.

ORF2-Europe können Sie unverschlüsselt empfangen.
ORF2-Europe können Sie unverschlüsselt empfangen.

Was Sie benötigen:

  • Satellitenempfang

ORF2 - kodierter TV-Sender

  • Der TV-Sender ORF2 kann nur in Österreich unverschlüsselt empfangen werden und das sowohl über Kabel, als auch über Satellit und DVB-T.
  • In Deutschland können Sie diesen Sender aufgrund der Verschlüsselung nicht empfangen.
  • Es gibt jedoch eine Ausnahme für das Programm ORF2 Europe, was seit 2004 unverschlüsselt über Satellit zu empfangen ist.
  • Der Kanal ORF2 sendet von 6.00 - bis 0.00 Uhr. Hier werden nur Sendungen ausgestrahlt, die von urheberrechtlichen Problemen ausgeschlossen sind. Für diese Sendungen steht Ihnen außerdem der Videotext zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie auch den Radiosender Ö1 empfangen.

Digitale Version unverschlüsselt empfangen

  • Seit 2004 können Sie den österreichischen TV-Sender ORF2 Europe auch in Deutschland uncodiert über Satellit empfangen.
  • Der Sender ist eine digitale Version von ORF2, die Sie europaweit empfangen können.
  • ORF1 und 2 werden weiterhin verschlüsselt ausgestrahlt, da der Sender nur bedingt über die Senderechte verfügt.
  • Es gibt eine entsprechende Hardware zum Decodieren von ORF1 und 2, diese ist allerdings nur in Österreich erhältlich.
  • Daher strahlt ORF für europaweit Interessierte seit 2004 über ORF2 Europe urheberrechtlich unbedenkliche Sendungen aus.
  • ORF sendet unter anderem das Regionalprogramm "Wien heute" und die Nachrichtensendung "Zeit im Bild".
  • Die Nachrichtensendung wird Ihnen zudem in der Gebärdensprache präsentiert.  

    ORF2 können Sie unverschlüsselt ausschließlich in Österreich empfangen. Alternativ strahlt ORF jedoch, über den Kanal ORFS Europe, Sendungen aus, die Sie europaweit empfangen können.

    Teilen: