Alle ThemenSuche
powered by

Oper - Musik verstehen durch Librettolesen

Wer eine Oper ohne Vorbereitung und Libretto zum ersten Mal hört, versteht häufig wenig von Text und Handlung. Wenn Sie die Oper etwas vorbereiten, können Sie sich ganz auf die Musik konzentrieren.

Weiterlesen

Ein Libretto hilft beim Verständnis.
Ein Libretto hilft beim Verständnis.
  • Die ersten Besuche in der Oper können ohne Vorbereitung etwas enttäuschend sein: Die Musik unterscheidet sich recht stark von den sonstigen Hörgewohnheiten, der gesungene Text ist nicht leicht verständlich, und einen roten Faden in der Handlung findet man auch nicht sofort. 
  • Dieser frustrierenden Erfahrung können Sie vorbeugen, indem Sie vor dem Besuch der Oper das Libretto lesen.

So wird die Oper verständlich

  • Ein Libretto enthält den Text der Oper mit Angaben zu den auftretenden Figuren und kurzen, zusammenfassenden Kommentaren zur Handlung. Es liest sich damit ähnlich wie ein Drama.
  • Bedenken Sie allerdings, dass die Spannung beim Librettolesen nicht dieselbe ist wie bei einem Roman. Die Oper lebt vom Spannungsfeld zwischen Text und Musik, und die Lektüre des Textes kann auf keinen Fall die ganze Faszination der Oper rüberbringen.
  • Man liest das Libretto eher, um den Text zu kennen und während der Oper eine Vorstellung von den Zusammenhängen und der Geschichte zu haben. So können Sie sich ganz auf die Musik konzentrieren und brauchen nicht zu denken, dass Sie den Faden verlieren.
  • Wem ein ganzes Libretto zu viel ist, der kann sich zumindest eine Zusammenfassung der Oper, eine Synopsis, durchlesen. So wissen Sie, worum es geht, auch wenn Sie den Text im Einzelnen vielleicht nicht verstehen können.
  • Viele Operngäste kaufen sich am Anfang des Abends ein Libretto, dem Sie dann während der Aufführung folgen. Dieses Vorgehen ist Geschmackssache, da es bei unruhigen Geistern häufig dazu führt, dass sie den Text lesen, die Geschichte schnell verstehen wollen, und dabei ganz vergessen, sich auf die Musik einzulassen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Schiefe Nasen, zusammengewachsene Brauen, winzige Augen - all das sieht man nur ungern, wenn man sich professionell portraitieren lässt. Doch wie in den meisten Fällen, gibt es …

Schlagertexte - so schreiben auch Sie einen Hit

Schlagertexte - so schreiben auch Sie einen Hit

Entspannte Leute, feuchtfröhliche Partystimmung und Lieder zum Mitsingen. Mit etwas Glück tanzt das Partyvolk auf Mallorca und in deutschen Discos bald zu Ihrem Schlagertext. …

Ähnliche Artikel

Dieser Vogelschiss wird garantiert ein "E" !

Musiknoten lesen lernen - so klappt's

Beim Lesen-Lernen von Musiknoten kommt es nicht hauptsächlich darauf an, dass Sie die Buchstaben lernen, mit denen die einzelnen Töne bezeichnet werden, sondern dass Sie auch …

Akkordeon spielen können Anfänger schnell lernen.

Akkordeon - Noten spielen lernen

Das in vielen Musikrichtungen einsetzbare Akkordeon ist ein gutes Einstiegsinstrument, auf dem auch erwachsene Anfänger schnelle Erfolge erzielen können. Noten lesen zu können, …

Texte und Noten in Kinderliederbüchern finden.

Liedersuche durch Text - so geht's

Fallen Ihnen auch öfter Texte oder nur Fragmente von Liedern ein, aber Sie wissen nicht mehr genau, wie das Lied heißt? Natürlich kann man Freunde und Verwandte fragen, ob …

Singen macht glücklich.

Besser singen - so trainieren Sie die Stimme

Egal ob Geburtstagsständchen, Weihnachtslied, Schlaflied oder Oratorium. Jeder Mensch wird irgendwann einmal, freiwillig oder nicht, singen. Jeder Mensch kann auch singen, aber …

Schon gesehen?

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Karikatur zeichnen lernen - erste Übungen

Schiefe Nasen, zusammengewachsene Brauen, winzige Augen - all das sieht man nur ungern, wenn man sich professionell portraitieren lässt. Doch wie in den meisten Fällen, gibt es …

Wie malt man Mangas?

Wie malt man Mangas?

Sehr viele Teenager lesen Sie: Mangas. Die aus Asien stammende Comic-Art hat weltweit eine ganze Manga-Szene etabliert. Es gibt sie sowohl für Mädchen als auch für Jungen. …

Mehr Themen

Gute Bösewichte sind beängstigend und vielschichtig.

Richtig schön böse - so gelingen Antagonisten

Wer gern schreibt, kennt das Phänomen: Das Entwickeln von Bösewichten macht Spaß, ist aber auch schwer. Der Antagonist soll kein Stereotyp sein, soll aber auch schlecht genug …