Alle Kategorien
Suche

Omnia 7: Bluetooth funktioniert nicht - so beheben Sie den Fehler

Das Smartphone Samsung Omnia 7 besitzt ein hochwertiges Display und ist sehr leistungsfähig. Als Betriebssystem wird Windows Phone 7 verwendet und zu den reichhaltigen Funktionen zählt natürlich auch Bluetooth. Leider macht die kabellose Verbindung bei einigen Geräten Probleme und funktioniert nicht richtig. Mit etwas Glück lässt sich der Fehler aber auch ohne einen Austausch beheben.

Dank Bluetooth geht's auch kabellos.
Dank Bluetooth geht's auch kabellos. © Stephanie__Hofschlaeger / Pixelio

Das Samsung Omnia 7

  • Das ansprechende Smartphone vom Hersteller Samsung hat eine sehr schicke Optik, ein großes Touchscreen-Display und eine sehr reichhaltige Ausstattung. Als Betriebssystem wird das Windows Phone 7 verwendet und dieses ermöglicht Ihnen vollkommen individuelle Einstellungen.
  • Das AMOLED-Display ist ganze 4 Zoll groß und lässt sich mit einfachen Berührungen bedienen. Das Smartphone wiegt 139 Gramm und liegt somit angenehm in der Hand. Die verwendeten Materialien (Metall und Glas) sorgen für eine ansprechende Optik. Im Inneren sorgt ein 1-GHz-Prozessor für eine schnelle Leistung und somit lassen sich alle Anwendungen augenblicklich öffnen. Die 5-Megapixel-Kamera macht qualitativ hochwertige Fotos und verfügt sogar über einen LED-Blitz. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Smartphones zählen WLAN, HSPA und Bluetooth. Mit dem Samsung Omnia 7 können Sie somit ohne Probleme auch von unterwegs aus im Internet surfen.

So können Sie Probleme mit Bluetooth lösen

Probleme mit der Bluetooth-Funktion treten nicht bei allen Modellen des Samsung Omnia 7 auf. Falls Sie ein solches Modell besitzen, so können Sie den Fehler mit etwas Glück von alleine lösen. Klappt dies aber nicht, so müssen Sie Ihr Smartphone zurück zum Anbieter bringen und umtauschen lassen.

  1. Als Erstes sollten Sie Ihr Samsung Omnia 7 auf seine Werkseinstellungen zurückstellen. Dazu müssen Sie nur die Einstellungen im Hauptmenü aufsuchen und diese Option auswählen.
  2. Des Weiteren sollten Sie auch Ihre Software auf den neusten Stand bringen und die Firmware des Smartphones aktualisieren. Auch dies lässt sich recht einfach über das Hauptmenü erreichen.
  3. Handelt es sich um ein Softwareproblem, so sollte die Bluetooth-Funktion anschließend wieder gehen.
  4. Haben diese Schritte leider nicht geholfen, so handelt es sich um ein Hardwareproblem; dieses können Sie nicht selbst beheben. Begeben Sie sich zu Ihrem Händler und lassen Sie das Gerät entweder reparieren oder austauschen.
Teilen: