Alle Kategorien
Suche

Olson - Biografisches

Der Düsseldorfer Rapper Olson galt bereits 2012 als einer der größten Newcomer in der Szene. Seinen Künstlernamen wählte der Hipster-Rapper, weil er schon im Alter von 14 Jahren so genannt wurde. Anfangs gab es noch den Namenszusatz Rough, auf den er später verzichtete.

Olson begeistert mit seiner Musik die Rapperszene.
Olson begeistert mit seiner Musik die Rapperszene.

Olson - Newcomer 2012

Bereits 2008 veröffentlichte der Düsseldorfer Rapper zehn Tracks mit dem Albumnamen "Rudeboy" als Freedownload. Für den damals 22-jährigen Hipster-Rapper erfüllte die Produktion den gewünschten Zweck, denn sie lies die Medienwelt erstmalig aufhorchen. Die Downloadzahlen sprachen für sich, denn sie befanden sich im fünfstelligen Bereich.

  • In seinen Texten verarbeitet Olson vorrangig Erfahrungen aus seiner Jugendzeit. 2011 fand er seinen Platz bei "Freunde von Niemand", einem Label, das der Deutschrapper Vega neu gründete. Doch die Wege trennten sich bald wieder, da sich Olson mit der Einstellung und Haltung des Labels nicht identifizieren konnte. Nach seinen Aussagen kam er mit der Antihaltung gegen die Szene nicht zurecht und entschied sich daher für den Ausstieg. Nachdem er das Label wieder verlassen hat, wandte er sich neuen Projekten zu.
  • Und so bot Olsen im Dezember 2011 erneut einen Gratisdownload an. Das war die Fünftrack-Ep 40213, welche er nach der Postleitzahl der Düsseldorfer Altstadt benannte, in der er prägende Momente erlebte. Auf dem Album befinden sich zwei melancholische Stücke "Lieblingssongs" und "Fenster", mit dem er das Kapitel über seine Jugend endgültig abschließen wollte. Der Musiker erntete von seinen Fans auch dafür ein wohlwollendes Feedback.

Biografie des Hipster-Rappers

  • Olson ist in Kaarst, einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Die Schule besuchte er jedoch in Düsseldorf. Hier lernte er während seiner Jugend das Partyleben kennen und lieben, was sich auch in seinen Texten widerspiegelt. 
  • 2012 zog er nach Berlin, um sich auszuleben und einen Ort zu finden, an dem er sich wohlfühlt. Das neue Lebensgefühl wirkte sich auch positiv auf seine Musik aus. Es entstand eine ganz eigene Variation aus seinen musikalischen Vorlieben, die seinen Rap unverkennbar machen.  
  • Er studiert weniger erfolgreich BWL und befasst sich daher mit dem Gedanken, das Studium abzubrechen.

Olson ist ein junger aufstrebender Deutschrapper, der die Szene begeistert und für neue Impulse sorgt. Mit seiner Musik spricht er die Generation zwischen 14 und 25 an. (Alle Angaben: Stand 08/2013)

Teilen: