Alle Kategorien
Suche

Olivenöl gegen Pickel verwenden? - Wissenswertes zu Verwendungsmöglichkeiten von Olivenöl

Olivenöl gegen Pickel verwenden? - Wissenswertes zu Verwendungsmöglichkeiten von Olivenöl1:27
Video von Bianca Koring1:27

Trotz intensiver Hautpflege kommt es hin und wieder zur Bildung von Pickeln. Die Haut ist mit einer hauchfeinen Schicht von Hautschüppchen überzogen. Verkleben diese, verstopfen die Poren und der Talg kann nicht mehr austreten. Verstopfte Poren sind ein Nährboden für Bakterien, die sich nun vermehren können und eine Entzündung begünstigen. Wer kein spezielles Antipickelmittel zur Hand hat, kann ganz einfach Olivenöl gegen Pickel verwenden. Mit Olivenöl lässt sich schnell eine Rezeptur herstellen, die den Pickeln den Garaus machen.

Was Sie benötigen:

  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Mandeln
  • Naturjoghurt
  • Honig

Olivenöl eignet sich hervorragend zur Pflege unserer Haut. Dies beweisen sogar einige Studien. Gerade Haut, die zu Ekzemen oder Neurodermitis neigt, profitiert von den pflegenden Eigenschaften des Öls der Olive. Olivenöl gegen Pickel verwendet, unterstützt darüber hinaus die Elastizität der Haut. Die Haut wird unter der Verwendung samtig weich und geschmeidig.

Auf natürliche Weise Olivenöl gegen Pickel anwenden

  • Um die Hautschuppen sanft und natürlich zu entfernen, verwenden Sie am besten ein Peeling aus Olivenöl und einer reibenden Zutat, wie Zucker oder Salz. Auch fein gemahlene Mandeln eignen sich zur Herstellung von einem Peeling.
  • Vermischen Sie dazu die Zutaten zu einer zu einer sämigen Masse.
  • Verreiben Sie nun das Peeling vorsichtig auf der Haut. Dabei sollten Sie ein gutes Gefühl haben und die Haut keinesfalls schmerzen.

Olivenöl gegen Pickel verwendet hat viele positive Nebeneffekte

  • Wenn Sie nur reines Olivenöl gegen Pickel verwenden, wird die Wundheilung beschleunigt, da das Öl desinfizierend wirkt.
  • Um den Effekt zu verstärken, kann man noch etwas Thymian zu dem Öl hinzufügen.
  • Wenn Sie zu Hautreizungen neigen, empfiehlt es sich vorbeugend, eine Naturkosmetik aus Olivenöl zu verwenden.
  • Eine Gesichtsmaske aus Olivenöl gegen Pickel wirkt wahre Wunder für die Haut.
  • Vermischen Sie 2 Teelöffel Olivenöl mit 2 Esslöffel Naturjoghurt und einem Teelöffel Honig zu einer Maske. Diese tragen Sie auf das Gesicht auf und lassen die Maske 20 Minuten einwirken. Danach lediglich mit lauwarmem Wasser gut abspülen und die Haut trocken tupfen.
  • Wenn Sie regelmäßig Olivenöl in der Hautpflege verwenden, beugen Sie sogar der Hautalterung vor. Olivenöl enthält natürliches Vitamin E, dies ist nicht nur gut gegen Pickel, sondern macht die Haut auch stark gegen Falten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos