Alle Kategorien
Suche

Ohrläppchen sind ausgeleiert - so kaschieren Sie sie

Sie haben ausgeleierte Ohrläppchen und möchten diese möglichst stylish kaschieren? Die richtige Frisur sowie passende Accessoires lenken von dem kleinen Schönheitsmakel ab.

Durch schweren Ohrschmuck leiern Ohrläppchen aus.
Durch schweren Ohrschmuck leiern Ohrläppchen aus.

Die richtige Frisur bei ausgeleierten Ohrläppchen

Wenn Ihre Ohrläppchen ausgeleiert sind, dann kann die richtige Frisur Abhilfe schaffen.

  • Lange Haare kaschieren Ohrläppchen natürlich völlig - sofern sie vor den Ohren getragen werden. Viele Frauen haben jedoch die Angewohnheit, sich die Haare hinter die Ohren zu schieben. In diesem Fall ist ein Stufenschnitt die bessere Lösung. Lassen Sie sich einen Haarschnitt verpassen, der fransig geschnitten wird. In diesem Fall können Sie einige Fransen über die Ohrläppchen hängen lassen, selbst wenn Sie sich die Haare zurückbinden oder sie hinter den Ohren tragen.
  • Sie möchten lieber kürzere Haare tragen? Dann ist ein fransiger Bobschnitt genau das Richtige. Lassen Sie sich einen Bob schneiden, der knapp über die Ohren reicht. So kaschieren Sie Ihre Ohrläppchen und haben trotzdem einen praktischen und modischen Haarschnitt zugleich.

Ohrringe als kaschierende Accessoires

Wenn Sie Ihre Ohrläppchen nicht mit den Haaren kaschieren können oder wollen, dann bieten Ohrringe eine gute Alternative.

  • Am besten ist es, wenn Sie, statt zu herkömmlichen Ohrringen zu Clips greifen. Diese sind in der Regel aus Plastik gefertigt und sehr leicht. Im Gegensatz zu normalen Ohrringen leiern Clips die Ohrlöcher nicht aus. Sie werden einfach darüber geclipst und leiern die Ohren durch ihr geringes Gewicht nicht aus. So kaschieren Sie ausgehängte Ohrläppchen am besten.
  • Wahlweise können Sie auch zu Ohrmuschelschmuck greifen, der das ganze Ohr umschließt. Dieser Schmuck schlängelt sich, oft in Form von Drachen oder Schlangen, um Ihre Ohrmuschel und endet in einem Stecker in Ihrem Ohrloch. Diese Form des Schmucks bietet Stabilität. Hauptsächlich ist der Ohrschmuck an der Ohrmuschel befestigt und sorgt so dafür, dass das Ohrläppchen nicht weiter ausleiert.
Teilen: