Alle Kategorien
Suche

Öl auf Teppich - so entfernen Sie die Flecken

Es ist ziemlich ärgerlich, wenn fettiges Öl auf den Teppich geraten ist, doch es gibt einen Trick, wie Sie diesen ganz einfach und mit wenig Aufwand wieder entfernen können.

Flecken aus dem Teppich entfernen.
Flecken aus dem Teppich entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Babypuder
  • Messer
  • Wasser
  • Lappen

Öl aus dem Teppich entfernen

Sie haben einen Ölfleck auf dem Teppich und wissen nicht genau, wie Sie mit der Reinigung vorgehen sollen? Dann sind Sie in folgender Anleitung genau richtig. In folgenden Arbeitsschritten wird Ihnen genau beschrieben, wie Sie diesen Fleck wieder entfernen können.

  1. Bedecken Sie den Fleck auf dem Teppich mit Babypuder, anschließend nehmen Sie das Messer und pressen das Puder mit der Messerspitze auf den Ölfleck.
  2. Lassen Sie das ganze etwa 15 min in den Teppich einziehen.
  3. Anschließend wischen Sie das Puder mit einem nassen Lappen gründlich vom Teppich ab und lassen es trocknen.
  4. Wenn der Fleck getrocknet ist, ist er wahrscheinlich noch nicht ganz aus dem Teppich entfernt. Wiederholen Sie diesen Vorgang deshalb noch einmal und lassen es wieder gründlich austrocknen.
  5. Je nach dem, wie groß der Teppich ist, kann man ihn auch in der Waschmaschine waschen.

Dann sollte Ihr Teppich wieder sauber sein und der Ölfleck nicht mehr sichtbar.

ÖL auf dem Teppich entfernen - Allgemein

Hier noch ein paar allgemeine Aspekte zum Entfernen von Ölflecken aus dem Teppich. Damit auch bei Ihnen nichts schief geht, ist Folgendes zu beachten.

  • Achten Sie darauf, dass Sie beim Pressen mit dem Messer den Teppich nicht beschädigen, am besten nehmen Sie ein stumpfes Messer.
  • Es ist auch wichtig, dass Sie nicht zu viel Babypuder auf den Fleck streuen. Nehmen nur soviel, dass der Fleck grade eben bedeckt ist. Der Puder zieht das Öl wie ein Schwamm auf, würden Sie zu viel Babypuder aufstreuen, funktioniert dieser Vorgang nicht. Besser ist es, Sie wiederholen den Vorgang mehrmals.

Mit normalen Teppich-Reiniger werden Sie nicht viel Erfolg bei einem Ölfleck im Teppich haben.

Teilen: