Alle Kategorien
Suche

Öffentlicher Dienst - Vorteile und Nachteile

Die Entscheidung über Ihren beruflichen Werdegang ist sicher sehr weitreichend und Sie müssen diese zumeist recht früh zu treffen. Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft ist oft eine der Grundfragen. Dann ist es gut, sich Gedanken zu machen, welche Vorteile und welche Nachteile Sie als Beamter oder Angestellter im Öffentlichen Dienst haben.

Die Laufbahnentscheidung muss jeder selbst treffen.
Die Laufbahnentscheidung muss jeder selbst treffen.

Der Staatsdienst und die Vorteile

  • Bei einer Entscheidung für den Öffentlichen Dienst sind Sie natürlich im weitesten Sinne immer Staatsdiener. Dies gilt auch, wenn Sie bei einer Kommune oder einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts beschäftigt sind. Auch die Wahl zwischen einer Laufbahn als Beamter oder Angestellter im Öffentlichen Dienst ändert nichts an Ihrem ungewöhnlichen Dienstherrn, der bei beiden Dienstformen für eine gute Altersabsicherung sorgt.
  • Ihr Arbeitsplatz ist weitgehend sicher, denn Entlassungen finden im Öffentlichen Dienst eher selten statt. Öffentlicher Dienst hat einen guten Ruf als krisensicher. Als Beamter haben Sie sogar die Möglichkeit, nach wenigen Jahren die Ernennung auf Lebenszeit zu erhalten und können bis zu Ihrer Pensionierung in relativer Sicherheit planen.
  • Eine Karriere ist für Staatsdiener durchaus nicht nur vom Dienstalter abhängig. Mit viel Engagement und einer geschickten Bewerbung zu höher dotierten Stellen können Sie als ehrgeizige Persönlichkeit Ihren beruflichen Werdegang beschleunigen.
  • Beamte und gleichgestellte Angestellte mit einer bestimmten Anzahl von Berufsjahren genießen einen guten Ruf bei Versicherungen und Kreditgebern. Aus diesem Grund erhalten Sie Vorteile bei Immobilienfinanzierungen, Krediten allgemein und auch besonders niedrige Versicherungsprämien.

Öffentlicher Dienst und die persönlichen Kompromisse

  • Durch seine konservativen Hierarchien wird es für Sie schwierig, wenn Sie zu den Querdenkern gehören und schnelle Entscheidungen lieben. Sie befinden sich in einem festen System, in dem nur selten von den Vorschriften abgewichen wird. Dies kann auf Dauer für Sie frustrierend werden.
  • Ein aufregendes Berufsleben mit vielen Reisen erwartet Sie hauptsächlich dann, wenn Sie sich für eine ganz spezielle Karriere beim Auswärtigen Amt entscheiden. Die Voraussetzungen dafür sind anspruchsvoll, die Stellen begrenzt und Sie nehmen die strengen Regeln Ihres Dienstherrn trotzdem mit ins Ausland.
  • Wenn planbare Sicherheit für viele Jahre nicht der entscheidende Faktor Ihrer Berufswahl ist, werden Sie in der freien Wirtschaft vielleicht glücklicher. Sie können dort einfacher Ihre ganze Karriereplanung ändern und spontan alle Vorteile eines neuen Jobangebots nutzen.
  • Öffentlicher Dienst beschert Ihnen zwar einen sehr fürsorglichen Arbeitgeber, er mischt sich jedoch auch in einigen Bereichen in Ihre persönlichen Belange ein. So können private Verfehlungen zu Disziplinarmaßnahmen führen. Selbst Ihr Körpergewicht kann zu einem dienstlichen Thema werden, wenn Sie verbeamtet werden wollen.

Entscheiden Sie nach reiflicher Überlegung, welche Aspekte Ihres Berufslebens für Sie auf Dauer besonders wichtige Vorteile sind, auf die Sie nicht verzichten wollen.

Teilen: