Alle ThemenSuche
powered by

ODT-Datei öffnen - so geht's

Sie haben eine Datei mit odt-Endung bekommen und können Sie nicht öffnen. Kein Problem, es gibt mehrere Möglichkeiten, eine ODT-Datei zu öffnen.

Weiterlesen

ODT-Datei bekommen? So können Sie sie öffnen.
ODT-Datei bekommen? So können Sie sie öffnen.

ODT- Datei öffnen - so klappt es

  • Eine ODT-Datei wurde mit einem OpenDocument Format erstellt, meistens mit dem freien OpenOffice Writer, ein dem MS Word ähnlichen Schreibprogramm. 
  • Eine Möglichkeit, eine ODT-Datei zu öffnen ist es daher, OpenOffice kostenlos herunter zu laden und neben dem (üblichen) Microsoft Office zu installieren. Der Download ist beispielsweise auf den Seiten von Chip Online oder direkt bei OpenOffice möglich. Wenn man gar kein Office installiert hat, ist das der beste Weg: Das Schreibprogramm "Writer" von OpenOffice ist Word extrem ähnlich und kostenlos. Zudem lassen sich mit ihm auch Word-Dokumente problemlos öffnen und wieder als solche speichern.
  • Während die meisten Programme für OpenDocument auch Word-Texte einwandfrei öffnen und auch wieder in diesem Format speichern können, ist das Öffnen mit Microsoft Office nicht ohne Weiteres möglich. 
  • Es gibt jedoch - ebenfalls bei Chip Online oder bei "Software-Net" kostenlos herunterladbar - ein Plug-in. Mit diesem können Sie ihr Microsoft Office aufrüsten, sodass OpenDocument Formate ebenfalls geöffnet werden können. Nachdem das ODT Plug-in installiert wurde, finden Sie im normalen Datei-Menü von Word den neuen Eintrag "ODT-Dateien öffnen", den Sie benutzen müssen.
  • Wenn man allerdings die ODT-Datei nur lesen bzw. ausdrucken möchte, kann man dies mit einem kleinen Programm, dem TextMaker Viewer, der sich ebenfalls herunterladen und installieren lässt, erledigen. Eine Bearbeitung ist damit allerdings nicht möglich.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

ODT in PDF-Format umwandeln - so geht's
Leon Schwarz
Computer

ODT in PDF-Format umwandeln - so geht's

Mit dem kostenlosen Textprogramm OpenOffice können Sie die programmeigenen ODT-Dateien in das PDF-Format überführen. Dies ist innerhalb weniger Schritte zu bewerkstelligen.

Ähnliche Artikel

DOC-Dateien sind Textdokumente, die auch grafische oder tabellarische Elemente darstellen können.
Heiko Müller
Computer

DOC-Datei öffnen - so geht's

Beinahe alle von uns Computer-Nutzern haben es schon einmal getan: Bewusst oder unbewusst hat sich ein jeder schon mit Textdateien beschäftigt. So wie es jedoch verschiedene …

Eine ODP-Datei öffnen - so klappt's
Kevin Höbig
Computer

Eine ODP-Datei öffnen - so klappt's

Hinter einer ODP-Datei versteckt sich eine Präsentation, die Sie grundsätzlich nur mit dem kostenlosen Office-Paket von "OpenOffice" öffnen können. Alternativ könnten Sie auch …

Einfach eine Beschriftung des Briefumschlags erstellen.
Marco Montalbano
Computer

Beschriftung beim Brief mit OpenOffice aufdrucken

Auch im Zeitalter der papierlosen Kommunikation gibt es immer wieder Situationen, in denen es erforderlich oder einfach gewünscht ist einen Brief zu schicken. Die damit …

Eine ODT-Text-Datei mit Word öffnen.
Kevin Höbig
Computer

ODT in Word 2002 öffnen - so geht's

Um eine ODT-Datei öffnen zu können, benötigen Sie grundsätzlich die kostenlose Büro-Software "OpenOffice", mit der die Datei erstellt wurde. Wenn Sie diese aber nicht …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Smileys in Skype einzufügen geht unkompliziert.
Franziska Helbig
Computer

Andere Smileys für Skype installieren - so geht's

Zu vielen Textbotschaften gehören Sie mittlerweile dazu – Smileys. Sie beschreiben Emotionen und verdeutlichen das Gefühl hinter einer Nachricht. Daher werden sie auch …