Alle Kategorien
Suche

Ochsenherztomaten - so bereiten Sie sie zu

Ochsenherztomaten begeistern mit einem besonders lustigen Aussehen. Und genau dieses Aussehen lässt es zu, dass diese Tomaten auf vielerlei Arten zubereitet werden können.

Tomaten eignen sich prima zum Füllen.
Tomaten eignen sich prima zum Füllen.

Was Sie benötigen:

  • Ochsenherztomaten
  • Gemüse nach Wahl
  • Gewürze und Kräuter nach Wahl
  • Zwiebeln
  • Knoblauch

Die Eigenschaften der Ochsenherztomaten

Leider ist die Ochsenherztomate selten in den Geschäften zu finden. Diese Tatsache verbirgt sich in den nachstehenden Eigenschaften einer Ochsenherztomate:

  • Die Ochsenherztomate hat ein sehr festes Fruchtfleisch mit relativ wenig Samen. Die Haut ist jedoch sehr weich und druckempfindlich. Dies führt dazu, dass meist vermieden wird, diese Tomate auf lange Reisen zu schicken.
  • Nachdem die Ochsenherztomate relativ empfindlich ist, wird sie meist noch im grünen Zustand geerntet und reift während des Transportes nach. Wenn diese dann im Geschäft gekauft wird, sollte sie relativ schnell verzehrt werden, weil sie nicht mehr lange haltbar ist.
  • Die Ochsenherztomate hat aber einen sehr guten und vollen Geschmack.

Wie Sie dieses geschmackvolle Gemüse zubereiten

Aufgrund der lustigen Form kann die Ochsenherztomate sehr gut als Dekoration oder in einem Salat verwendet werden. Nachdem das Fleisch aber im Gegensatz zu anderen Tomaten hart ist, ist die folgende Zubereitungsart sehr beliebt:

  1. Schneiden Sie bei den Ochsenherztomaten einen Deckel ab (horizontal ein gutes Stück unter dem Stielansatz abschneiden).
  2. Höhlen Sie die Tomate mit einem Löffel aus. Achten Sie hierbei besonders darauf, dass die Haut nicht beschädigt wird, ansonsten würde später der Saft der Füllung auslaufen, was zum Zerfall der Tomate führen kann.
  3. Schneiden Sie das ausgesuchte Gemüse in sehr kleine Würfel.
  4. Braten Sie währenddessen die klein geschnittene Zwiebel plus Knoblauch in einer Pfanne mit heißem Olivenöl an.
  5. Sobald die Zwiebel und der Knoblauch glasig sind, können Sie das Gemüse und das Tomatenfruchtfleisch hinzufügen.
  6. Wenn Sie möchten, können Sie diese Füllung mit Mozzarella verfeinern.
  7. Geben Sie nun nach Ihrem eigenen Geschmack die Gewürze bzw. Kräuter hinzu und schmecken Sie das Ganze ab.
  8. Lassen Sie das Gemüse kochen, bis es gar ist, und füllen Sie es in die Ochsenherztomaten. Diese Tomaten können Sie nun servieren.

Alternativ können Sie auch das Gemüse nur kurz anbraten lassen, in die Tomaten füllen und das Ganze im Backofen bei 180 Grad Celsius ca. zwanzig Minuten schmoren lassen.

Teilen: