Alle Kategorien
Suche

Oblivion - so können Sie Waffen verzaubern

Oblivion oder "The Elder Scrolls IV" war eine der wichtigsten Veröffentlichungen im Bereich der Computer-Rollenspiele der letzten Jahre. Nicht nur grafisch, sondern auch von der Komplexität der Spielwelt her setzte es neue Maßstäbe. Eine der vielen Möglichkeiten, die Ihnen das Spiel bietet, ist es, Ihre Waffen zu verzaubern. Dies bewerkstelligen Sie so:

Bei Oblivion machen Verzauberungen Waffen mächtiger.
Bei Oblivion machen Verzauberungen Waffen mächtiger.

Was Sie benötigen:

  • einen Grundzauber
  • die zu verzaubernde Waffe oder Rüstung
  • viel Gold
  • gut gefüllte Seelensteine

Bis zum Verzaubern ist es ein langer Weg

  • Während das Verzaubern von Waffen bei Oblivion als solches nicht sonderlich kompliziert ist, ist es leider ziemlich schwierig, so weit zu kommen, dass Ihnen dies ermöglicht wird. Der einzige Ort nämlich, an dem Sie Verzauberungen vornehmen können, ist die "Geheime Universität" in der Hauptstadt und in diese will man Sie partout nicht hereinlassen.
  • Um Einlass in die heiligen Hallen der Weisheit zu erlangen, müssen Sie erst von sämtlichen Magiergilden Empfehlungsschreiben erhalten. Diese sitzen in Skingrad, Leyawiin, Chorrol, Cheydinhal, Bruma, Bravil und Anvil. Für jede Empfehlung müssen Sie eine bestimmte Quest absolvieren. Es wird Ihnen also nicht gerade leicht gemacht.
  • Es gibt noch eine andere Möglichkeit, Waffen zu verzaubern. In den meisten Oblivion-Toren finden sich sogenannte "Siegelsteine", die Ihnen ein einmaliges Verzaubern ermöglichen. Doch auch an diese kommen Sie erst spät im Spiel.

So verbessern Sie bei Oblivion Ihre Waffen

  • Neben den zu verzaubernden Waffen, Seelensteinen und einer ganzen Menge Gold benötigen Sie vor allem einen passenden Zauber, der Ihrer Waffe den gewünschten Effekt verleiht. Praktischerweise müssen Sie nicht über einen speziellen Zauber verfügen, sondern lediglich einen Spruch der entsprechenden Magieform beherrschen. So reicht etwa die Kenntnis des Zauberspruchs "Fackel" bereits aus, um eine Waffe mit der Fähigkeit zu versehen, Feuerschaden zu verursachen.
  • Wenn Sie eine verzauberte Waffe benutzen, verliert diese eine Ladung. Wie viele Punkte dieser Ladungsverlust beträgt, hängt davon ab, wie mächtig Sie den entsprechenden Effekt bei der Verzauberung eingestellt haben. Wenn Sie die Stärke der Verzauberung sehr hoch eingestellt haben, müssen Sie selbst dann, wenn Sie einen "Großen Seelenstein" verwendet haben, regelmäßig "nachladen", da die Waffe sich schnell "aufbraucht".
  • Sie können beim Verzaubern auch mehrere Effekte gleichzeitig an eine Waffe binden, etwa Feuer- und Schockschaden. Hierdurch ist allerdings vorgegeben, dass beide Effekte schwächer ausfallen.
Teilen: