Alle Kategorien
Suche

Oberlippenbart trimmen - so geht es

Ein Bart sollte in jedem Fall gepflegt aussehen, daher ist es unerlässlich, den Oberlippenbart regelmäßig zu trimmen. Das können Sie mit einer Schere oder einem speziellen Bartschneider einfach selber machen.

Pflegen Sie Ihren Oberlippenbart.
Pflegen Sie Ihren Oberlippenbart.

Was Sie benötigen:

  • Schere
  • Bartschneider

Oberlippenbart richtig trimmen

Sie können Ihren Oberlippenbart mit einer Schere oder einem Bartschneider trimmen. Präziser wird es jedoch mit einem Bartschneider.

  • Die Grundfunktionen handelsüblicher Bartschneider sind generell gleich, dennoch gibt es Unterschiede, was die Qualität und auch die Ausstattung der Geräte betrifft.
  • Daher sollten Sie beim Kauf eines Bartschneiders darauf achten, dass dieser Ihren individuellen Ansprüchen gerecht wird.
  • Viele Bartschneider schneiden erst ab einer Länge von zwei Millimetern, was nicht allen Männern genügt. Gehören Sie dazu, wählen beim Kauf einen Bartschneider, mit dem Sie Ihren Oberlippenbart auch auf einen Millimeter trimmen können.

Gesichtsbehaarung präzise kürzen

  • Entscheiden Sie sich für einen Bartschneider mit Akkufunktion, können Sie das Gerät mit auf Reisen nehmen und Ihren Oberlippenbart somit überall kürzen, auch wenn keine Steckdose verfügbar ist.
  • Es gibt besonders hochwertige Bartschneider, die über eine Absaugfunktion verfügen. Diese nimmt die Haare beim Trimmen Ihres Oberlippenbartes direkt auf, sodass die Rasur sauber vonstatten geht.
  • Achten Sie außerdem auf selbstölende Klingen in Ihrem Bartschneider, denn diese sind wartungsfrei.
  • Mit dem richtigen Bartschneider trimmen Sie Ihren Oberlippenbart präzise, sauber und schnell.
  • Stellen Sie dazu einfach die gewünschte Länge ein und fahren Sie dann gleichmäßig über die Kontur Ihres Bartes.

Sie können Ihren Oberlippenbart auch mit einer kleinen Haarschneideschere in Form bringen. Nehmen Sie dafür außerdem einen kleinen Kamm zur Hilfe, damit das Vorhaben möglichst gut gelingt. Für einen präzisen Schnitt Ihres Bartes empfiehlt sich jedoch ein guter Trimmer.

Teilen: