Alle Kategorien
Suche

Nylon Leggins - Stylingtipps

Im Frühling ist es oft noch zu kalt, um Sommerkleider anzuziehen. Doch viele haben keine Lust, sich immer noch dieselben Sache wie im Winter anzuziehen, wenn Frühlingsgefühle aufkommen. Abhilfe schaffen zum Beispiel Leggins aus Nylon.

Leggins sind nicht nur praktisch, sondern auch sexy.
Leggins sind nicht nur praktisch, sondern auch sexy.

Das sollten Sie bei Nylon Leggins beachten

  • Nylon Leggins sind meistens etwas glänzend und fallen deswegen sehr auf. Deswegen sollten Sie die Leggins mit etwas Schlichtem kombinieren. Wenn Sie auch noch ein auffallendes Oberteil dazu anziehen, kann das schnell zu viel werden. Mit etwas Schlichtem wird die Aufmerksamkeit auf die Leggins gezogen und sie wird nicht von etwas anderem überlagert.
  • Nylon Leggins gibt es in vielen verschiedenen Farben. Am häufigsten sieht man jedoch schwarze Nylon Leggins. Wenn Sie sich zu den schwarzen Nylon Leggins für andere ebenfalls schwarze Kleidungsstücke entscheiden, müssen Sie wissen, dass das schnell etwas dominahaft aussieht. Sollte das nicht ihr Wunsch sein, setzen Sie lieber leichte farbige Akzente dazu.
  • Im Gegensatz dazu, sollten Sie zu grellen Nylon Leggins eher ein graues, weißes oder schwarzes Oberteil tragen. Zwei verschiedene grelle Farben stechen sich.

So kombinieren Sie Leggins

  • Leggins sind perfekt für die Übergangszeiten zwischen Sommer und Herbst und Winter und Frühling, wenn es zu kalt dafür ist, ein leichtes Kleid ohne Beinbekleidung zu tragen. Mit Leggins ist das kein Problem. Sie lassen sich leicht kombinieren.
  • Zu Kleidern passen Leggins super. Vor allem schwarze Leggins können Sie zu jedem Kleid tragen. So müssen Sie nicht zu früh die Winterklamotten aus dem Schrank holen.
  • Auch zu Röcken oder kurzen Hosen können Sie Leggins anziehen. Es schaut sehr trendy aus, wenn man einen Jeanrock oder Shorts mit einer schönen Leggins kombiniert.
  • Bei Schuhen sollten Sie sich zu Leggins am besten zu leichten Stiefeletten entscheiden. Diese Schuhe schmeicheln Ihren Beinen und lassen diese sehr elegant aussehen. Stiefeletten mit Absatz oder High Heels schauen zu Leggins besonders sexy aus.
  • Auch passende Ballerinas können Sie aber mit Leggins tragen. Von Sneakers, die zu klobig sind, sollten Sie absehen, da diese Ihre Füße im Gegensatz zu den Waden, an denen die Leggins eng anliegt, zu groß erscheinen lässt.

Leggins sind nicht nur praktisch, sondern schauen auch sehr modern und sexy aus.

Teilen: