Alle Kategorien
Suche

NVIDIA GeForce 610M: Treiber installieren - so gelingt's

Normalerweise werden Grafikkarten wie Ihre GeForce 610M automatisch von Windows erkannt. Sollte dies bei Ihrem Laptop nicht der Fall sein, können Sie den benötigten Treiber entweder über die mitgelieferte CD installieren oder über die Website von NVIDIA herunterladen. Die Installation gelingt dabei mit wenigen Klicks.

Treiber für die Laptop-Grafikkarte GeForce 610M installieren
Treiber für die Laptop-Grafikkarte GeForce 610M installieren

GeForce 610M unter Windows installieren

Wenn Sie in Ihrem Laptop eine NVIDIA GeForce 610M eingebaut haben, können Sie diese normalerweise schnell und einfach in Windows integrieren.

  • Grafikkarten werden unter Windows standardmäßig sofort erkannt, woraufhin automatisch der passenden Treiber installiert wird. Die erfolgreiche Installation können Sie dann im Gerätemanager einsehen bzw. auch über diesen den Treiber aktualisieren.
  • Sollte die automatische Installation fehlgeschlagen sein, könnten Sie alternativ auch die CD verwenden, die Sie bei der Lieferung Ihrer Grafikkarte im Lieferumfang finden sollten. Diese müssen Sie lediglich einlegen und dann dem Installationsassistenten folgen, der Ihnen den passenden Treiber und eine Software zum Verwalten Ihrer Grafikkarte installiert. 

Neusten Treiber bei NVIDIA herunterladen

Falls die automatische Installation unter Windows nicht funktionieren sollte oder die Treiber-CD nicht auffindbar bzw. zu alt ist, können Sie sich auch den aktuellen Treiber von der NVIDIA-Website herunterladen.

  1. Rufen Sie dafür die deutsche Startseite von NVIDIA auf und klicken Sie links oben auf "Treiber".
  2. Wählen Sie nacheinander "GeForce", "GeForce 600M Series" und "GeForce 610M" aus.
  3. Legen Sie danach bei "Betriebssystem" Ihre Windows-Version fest und darunter am besten "Deutsch" als Sprache.
  4. Klicken Sie nun auf "Suchen".
  5. Daraufhin werden Sie zur entsprechenden Downloadseite für Ihre Laptop-Grafikkarte weitergeleitet. Klicken Sie bei dieser im oberen Bereich auf "Jetzt herunterladen" und anschließend auf "Akzeptieren und herunterladen".
  6. Warten Sie den Download ab und starten Sie dann die EXE-Datei. Diese beginnt mit der Versionsnummer (Stand August 2012: 301.42) und ist etwa 200 MB groß.
  7. Die Installation funktioniert dann ganz einfach: Sie müssen lediglich die Lizenzvereinbarung akzeptieren, die gewünschten Komponenten auswählen bzw. den Installationsort festlegen und dann nur noch die Installation abwarten. Nach dieser müssen Sie noch Ihren Laptop neu starten und können dann den aktuellen Treiber nutzen.
Teilen: