Alle ThemenSuche
powered by

Nutzungsentschädigung beim PKW - so errechnen Sie die Höhe

Ein Verkehrsunfall selbst ist schon ärgerlich. Steht das Auto in der Werkstatt und kann nicht genutzt werden, muss häufig ein Leihwagen gemietet werden. Um diese Kosten gering zu halten, können Sie eine Nutzungsentschädigung für Ihren PKW geltend machen.

Weiterlesen

Gegnerische Versicherung muss Nutzungsausfall bezahlen.
Gegnerische Versicherung muss Nutzungsausfall bezahlen.

Nutzungsentschädigung bei der gegnerischen Versicherung beantragen

  • Wenn Ihr PKW nach einem nicht-verschuldeten Unfall zur Reparatur muss, steht Ihnen für die Dauer des Werkstattaufenthaltes eine Nutzungsentschädigung seitens der Versicherung des Unfallverursachers zu. Diese dient dazu, die Kosten für einen Mietwagen für die Dauer der Reparatur zu kompensieren.
  • Gerade, wenn Sie Ihr Fahrzeug beruflich nutzen, ist der Ausfall ärgerlich. Die Nutzungsentschädigung ist allerdings nicht willkürlich aushandelbar, sondern richtet sich nach der Nutzungsausfalltabelle. Die Tabelle ist in elf Fahrzeuggruppen unterteilt. Das Fahrzeugalter ist in drei Gruppen aufgegliedert, bis fünf Jahre, fünf bis zehn Jahre und PKW älter als zehn Jahre.
  • Die Erstattung richtet sich nach Fahrzeugtyp und Alter des PKW. So können zum Beispiel für einen 7 Jahre alten Opel Astra pro Tag 27 Euro geltend gemacht werden. Ein drei Jahre alter Mercedes C 180 wird mit 50 Euro am Tag veranschlagt. 

PKW muss nicht gemietet werden

  • Die Nutzungsentschädigung steht Ihnen auf jeden Fall zu. Dazu muss nicht der Nachweis erfolgen, dass Sie einen anderen PKW für die Dauer der Reparatur gemietet haben. Es können allerdings nicht gleichzeitig ein Mietwagen und Nutzungsentschädigung in Rechnung gestellt werden. 
  • Bemerkenswert ist, dass viele Unfallgeschädigte diese Position gegenüber der Gegenseite aus Unkenntnis nicht geltend machen. 
  • Die gegnerischen Versicherungen weisen natürlich auch nicht darauf hin, dass ein PKW oder der finanzielle Ausgleich in Anspruch genommen werden können. Im Zweifelsfall ist es hilfreicher, auch noch im Nachhinein einen Anwalt mit der Prüfung der Ansprüche zu betrauen, als Geld zu verschenken.

Alle Angaben: Stand Juni 2011

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mit Werbung auf dem Auto Geld verdienen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Finanzen

Mit Werbung auf dem Auto Geld verdienen - so geht's

Man sieht es immer wieder: Werbung auf dem Auto ist ein Hingucker, der Erfolg verspricht. Nicht umsonst können Sie Ihr Auto als Werbefläche vermieten und damit Geld verdienen.

Gewonnenes Auto verkaufen - das ist zu beachten
Volker Beeden
Finanzen

Gewonnenes Auto verkaufen - das ist zu beachten

Die Überraschung ist perfekt. Sie haben den ersten Preis gewonnen und dürfen sich beim Autohändler ein neues Auto abholen. Aber was tun Sie, wenn Sie gerade kein neues Auto …

Bruttolistenneupreis ermitteln - so geht's
Roswitha Gladel
Beruf

Bruttolistenneupreis ermitteln - so geht's

Den Bruttolistenneupreis benötigen Sie in der Regel nur, wenn Sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Er ist manchmal nicht leicht zu ermitteln, da er nichts mit dem Preis …

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig
Sandra Christian
Beruf

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig

Wenn Sie einen Firmenwagen privat nutzen, müssen Sie die Nutzung nach der üblichen 1%-Methode versteuern oder ein Fahrtenbuch führen, das den Mindestanforderungen des …

Ähnliche Artikel

Bei Offroadern sind Schmutzfänger sinnvoll.
Lilo Schmidt
Auto

Schmutzfänger am PKW richtig anbringen

Schmutzfänger beim PKW können sehr nützlich sein, vor allem, wenn man einen Offroader hat oder gezwungen ist viele schmutzige Wege zu fahren.

Schon gesehen?

Bruttolistenneupreis ermitteln - so geht's
Roswitha Gladel
Beruf

Bruttolistenneupreis ermitteln - so geht's

Den Bruttolistenneupreis benötigen Sie in der Regel nur, wenn Sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Er ist manchmal nicht leicht zu ermitteln, da er nichts mit dem Preis …

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig
Sandra Christian
Beruf

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig

Wenn Sie einen Firmenwagen privat nutzen, müssen Sie die Nutzung nach der üblichen 1%-Methode versteuern oder ein Fahrtenbuch führen, das den Mindestanforderungen des …

Das könnte sie auch interessieren

Die Zinsrechnung baut auf der Prozentrechnung auf.
Maria Ponkhoff
Finanzen

Wie berechnet man Jahreszinsen?

Zinsen sind in der Unterstufe ein wichtiges Thema im Mathematik-Unterricht. Die Jahreszinsen errechnet man mithilfe der Prozentrechnung. Wichtig ist auch, wie man die …

Auch Ehepartner haben Anspruch auf Taschengeld.
Volker Beeden
Finanzen

Ist Ehegattenunterhalt pfändbar?

Mancher Gläubiger ärgert sich, wenn er feststellt, dass der Schuldner mittellos ist. Erst recht ärgert er sich, wenn dessen Ehegatte ein Großverdiener ist. Dann stellt sich die …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal
Internet

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!

Hilfe bietet das Elsterformular.
Christoph Weber
Finanzen

Elsterformular - Hilfe beim Ausfüllen richtig nutzen

Viele Menschen können leider keine Einkommensteuererklärung ausfüllen, da diese für die meisten von ihnen ein Buch mit sieben Siegeln ist, und die Anleitung ist auch nicht …