Alle Kategorien
Suche

Nutella-Torte - ein süßes Rezept

Ein knackiges Brötchen mit Nutella belegt ist ein Genuss der ersten Klasse. Aber kennen Sie schon die Torte aus der feinen Schokocreme? Hier erhalten Sie schon mal das Rezept.

Lecker!
Lecker!

Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 130 g Zuckerguss
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • evtl. etwas Kirschwasser
  • 60 ml Milch
  • 1 Glas Kirschen
  • 3 EL Nutella
  • 250 g Quark (20%)
  • 2-3 EL Zuckerguss
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 300 ml Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Verzierung nach Belieben

Die Torte verzieren

  • Eine Torte verdient ihre Bezeichnung erst, wenn sie eine prächtige Verzierung trägt - die mit dem Nutellageschmack lässt sich ganz nach Vorliebe verschönern.
  • Soll sie für einen besonders fröhlichen Anlass sein, eignen sich bunte Zuckerperlen. Für einen festlichen Moment können Sie eine Verzierung mit Sahne aufspritzen und diese mit goldenen oder silbernen Perlen krönen. Ebenso eignen sich Kirschen, Schokostreusel, Nutellakleckse oder ein roter Obstkuchenguss.

Den Kuchen mit Nutella zubereiten

  1. Stellen Sie den Backofen auf 170 Grad und belegen Sie die Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier.
  2. Schlagen Sie Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig. Vermischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und rühren Sie beides klümpchenfrei unter die Masse. Gießen Sie die Milch darunter, und stellen Sie einen glatten Teig her. Füllen Sie diesen zu 2/3 in die Springform.
  3. Mischen Sie den restlichen Teig mit Nutella. Gießen Sie die Kirschen über ein Sieb ab. Heben Sie diese unter den Teig und gießen Sie das Ganze in die Form.
  4. Schieben Sie den Tortenboden in den Ofen. Lassen Sie ihn 30-40 Minuten backen.
  5. Nach dem Auskühlen können Sie den Boden noch beschwipsen. Dazu verteilen Sie etwas vom Kirschwasser oder Amaretto darauf.
  6. Stellen Sie den Belag her, indem Sie den Quark mit dem Schneebesen glatt rühren, und Zucker sowie Vanillinzucker untermischen. Danach schlagen Sie die Sahne mit sahnesteif sehr steif, und heben diese unter die Masse.
  7. Verteilen Sie die Quark-Sahne-Creme auf den Tortenboden und streichen Sie diese glatt. Verzieren Sie die Torte.

Stellen Sie die Nutella-Torte bis zum Anschneiden in den Kühlschrank.

Teilen: