Alle Kategorien
Suche

Nougat-Bits-Kuchen - so gelingt's

Gerade Kinder lieben sie: Nougat Bits zum Frühstück. Überraschen Sie doch einmal Freunde und Kinder mit einem leckeren Nougat-Bits-Kuchen!

Überraschen Sie mit Nougat Bits!
Überraschen Sie mit Nougat Bits!

Was Sie benötigen:

  • 100 Gramm Nougat Bits
  • 200 Gramm Zartbitterschokolade
  • 200 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 50 Gramm Nougat

Morgens ist es oft schwierig, die Kinder am Frühstückstisch von etwas anderem als von den leckeren Nougat Bits zu überzeugen? Wenn das der Fall ist, erfüllt Ihre Familie die besten Voraussetzungen, den Nougat-Bits-Kuchen nicht nur zu mögen, sondern sogar zu lieben. Überraschen Sie Ihre Kinder doch einmal mit einem solchen Kuchen und übertreffen Sie ihre Erwartungen.

So gelingt der Nougat-Bits-Kuchen

  1. Lassen Sie die Butter und die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Heben Sie die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und das Backpulver unter. Durchmischen Sie alles, bis Sie einen Teig erhalten.
  3. Nehmen Sie nun die Nougat Bits und zerbröseln Sie sie (am besten gelingt das, indem Sie sie in eine Gefriertüte geben und auf den Boden schlagen oder mit einem Nudelholz darübergehen).
  4. Heben Sie diese mit unter den Teig.
  5. Befetten Sie nun eine Springform und backen Sie das Ganze auf 160 Grad Celsius für 40 Minuten.
  6. Stechen Sie am besten kurz mit einem Holzspieß hinein, um zu überprüfen, ob der Kuchen gut ist, ehe Sie ihn herausnehmen.
  7. Wenn der Kuchen fertig ist, sollte er zunächst ein wenig auskühlen.

Den Kuchen verzieren und servieren

  1. Wenn der Kuchen ein wenig ausgekühlt ist, können Sie das Nougat ebenfalls in einem Wasserbad schmelzen lassen und im Anschluss über den Küchen geben, damit er eine Glasur erhält.
  2. Nun können Sie bei Bedarf den Kuchen weiter verzieren (zum Beispiel mit Geburtstagskerzen für das Kind, leckeren Weingummis oder Nougatpralinen). Ihrer Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt.

Nougat Bits werden ja eigentlich mit Milch gegessen, diese wird in diesem Fall durch Schlagsahne ersetzt, mit welcher Sie den Kuchen schließlich servieren sollten.

Teilen: