Alle ThemenSuche
powered by

Nominalisierte Verben und ihre Rechtschreibung - Anregungen zum Üben

Verben sind vielseitig einsetzbar, so können sie beispielsweise als nominalisierte Satzbestandteile verwendet werden. In diesem Fall ändert sich ihre Schreibweise. Einfache Übungen helfen, sich eine erhöhte Aufmerksamkeit für Groß- und Kleinschreibung anzugewöhnen.

Weiterlesen

Woran erkennen Kinder nominalisierte Verben?
Woran erkennen Kinder nominalisierte Verben? © knipseline / Pixelio

Verben werden nominalisiert und erhalten einen anderen Schwerpunkt

  • Verben wie „laufen“ oder „singen“ werden bekanntermaßen verändert, indem sie der/den handelnden Person/Personen angepasst werden: ich laufe, du läufst, wir singen, ihr singt usw.
  • Nominalisierte Verben werden zu Hauptwörtern und erhalten einen begleitenden Artikel: „Das Laufen fiel ihm heute schwer“, „Beim Singen gehörte die Aufmerksamkeit der Sänger dem Dirigenten.“.
  • Deutlicher Unterschied zwischen den beiden Verwendungsweisen ist, dass nominalisierte Verben groß geschrieben werden. Kinder können mit leichten Übungen ihre Aufmerksamkeit für die jeweilige Form und die richtige Schreibweise schärfen.

Schrittweise Übungen zur Rechtschreibung nominalisierter Verben

  • Für Erwachsene ist es einfach, den deutlichen Hinweis auf nominalisierte Verben, den Artikel, zu erkennen. Damit Kinder, die noch am Beginn ihrer grammatikalischen Laufbahn stehen, nicht alles auf einmal lernen müssen, verwenden Sie zunächst beliebige Sätze, in denen sie offensichtliche Artikel wie "der", "die", "das" sowie "ein" und "eine" markieren können.
  • Nun nutzen Sie Sätze mit Leerstellen, in welche von den Kindern die entsprechenden bestimmten und unbestimmten Artikel eingesetzt werden sollen. Die nächste Stufe ist das Identifizieren von versteckten Artikeln wie im, am, beim. Aus „in dem“, „an dem“ und „bei dem“ bilden die Kinder jetzt die zusammengezogenen Artikel.
  • Jetzt werden alle Verbformen identifiziert. Die nominalisierten Verben markieren die Kinder in einer Farbe, die handlungsanzeigenden in einer anderen.
  • Nun haben sie bereits ein geschultes Auge und können sich im nächsten Schritt auf besitzanzeigende Fürwörter konzentrieren - denn auch Possessivpronomen in Verbindung mit Verben erfordern Großschreibung: „Ihr Schwimmen hatte sich wesentlich verbessert.“, „Dein Jammern geht mir auf die Nerven.“.
  • Achten Sie darauf, die Übungen nicht zu überfrachten und bieten Sie sie portionsweise an. Gestalten Sie lustige Sätze und kleine Geschichten, welche den Kindern Freude bereiten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Redoxreaktionen - Übungen zu den Gleichungen
Enrico Brülke

Redoxreaktionen - Übungen zu den Gleichungen

Die Redoxreaktionen gehören zu den grundlegendsten Reaktionstypen in der Chemie. Um eine gewisse Sicherheit im Umgang mit diesen Reaktionen zu erhalten, sind Übungen der effektivste Weg.

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Wahrscheinlichkeitsrechnung - Übungen für Anfänger
Evelyn Dreier

Wahrscheinlichkeitsrechnung - Übungen für Anfänger

Bei der Wahrscheinlichkeitsrechnung soll herausgefunden werden, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Ergebnis erreicht wird. Am einfachsten lässt sich dies anhand von Übungen verdeutlichen.

Zapfen rechnen - so wird´s gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Zapfen rechnen - so wird's gemacht

Beim Rechnen eines "Zapfens" handelt es sich um eine Übungsaufgabe, bei der das Malnehmen und teilen geübt wird. Zapfen lassen sich so vielfältig einsetzen.

Ähnliche Artikel

Übungen zu Adverbialsätzen finden Sie online.
Annett Atron

Adverbialsätze - Übungen gelungen gestalten

Als Adverbialsätze werden Nebensätze bezeichnet, die den Sachverhalt im Hauptsatz näher bestimmen. Adverbialsätze werden in der Regel durch untergeordnete Konjunktionen …

Mit ein paar einfachen Regeln und Übungen können Sie Ihr Deutsch verbessern.
Dagmar Hering

Wie kann ich mein Deutsch verbessern? - so geht's

Wenn Sie vor der Frage stehen "Wie kann ich mein Deutsch verbessern?", stehen Ihnen heutzutage viele Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen Sie Ausdruck, Rechtschreibung und …

In der Umgangssprache spielt die Grammatik nur selten eine Rolle.
Diana Kossack

Feiere schön oder feier schön?

Feiere schön oder feier schön? Besser gesagt: Gutes Deutsch oder Umgangssprache? Bei näherer Betrachtung der deutschen Grammatik, werden Sie auf ein naheliegendes Ergebnis …

Der Konjunktiv ist nicht nur ein großes Thema im Deutschen.
Sarev Dago

Konjunktiv - Übungen

Der Konjunktiv ist neben dem Imperativ und dem Indikativ eine der drei Modi des Verbes. Hierbei ist nicht von einer Befehlsform oder einer Wirklichkeitsform die Rede, sondern …

Schon gesehen?

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Zapfen rechnen - so wird´s gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Zapfen rechnen - so wird's gemacht

Beim Rechnen eines "Zapfens" handelt es sich um eine Übungsaufgabe, bei der das Malnehmen und teilen geübt wird. Zapfen lassen sich so vielfältig einsetzen.

Mehr Themen

Der Barock zeichnet sich durch prachtvolle Herrenhäuser und Kirchen aus.
Maria Ponkhoff

Kulturepochen in Europa im Überblick

Antike, Mittelalter, Neuzeit - so wird die Geschichte Europas grob eingeteilt. Kulturell kann aber eine differenziertere Einteilung vorgenommen werden. Kulturepochen wie die …

ESEL - der Klassiker der Taschenrechnertricks
Robert Kelle

Taschenrechner Tricks - 3 kuriose Eingaben

Taschenrechner sind ein nützliches Hilfmittel in der Schule und im Alltag. Sie konnten aber auch schon immer als Spaßmacher missbraucht werden. Besonders beliebt sind Tricks, …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Maßstab - Erklärung und Anwendung im Alltag
Samuel Klemke

Maßstab - Erklärung und Anwendung im Alltag

Ein Maßstab - was ist das eigentlich und wozu ist er gut? Hauptsächlich kennt man ihn von Landkarten. Eine genauere Erklärung zum Maßstab finden Sie jedoch hier.