Nokia X6 Soft-Reset

Bei dem Nokia X6 hat man 2 Möglichkeiten, einen Reset durchzuführen. Die eine ist der sogenannte Softreset. Hierbei werden alle Konfigurations-Einstellungen des Telefons zurückgesetzt.

  1. Nehmen Sie dazu bitte Ihr Nokia X6 in die Hand.
  2. Nun geben Sie den Code *#7780# ein. Dadurch wird ein Reset hervorgerufen.
  3. Sie werden nun gefragt, ob die Original-Einstellungen wieder hergestellt werden sollen.
  4. Wenn Sie dieses bestätigen, werden Sie dazu aufgefordert, den Sicherheitscode einzugeben. Dieser lautet standardmäßig 12345. Sollten Sie diesen mal geändert haben, müssen Sie natürlich den geänderten Code eingeben.

Formatieren mit einem Hardreset

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen sogenannten Hardreset durchzuführen. Bei einem Hardreset werden im Gegensatz zum Softreset nicht nur die Konfigurations-Einstellungen gelöscht, sondern auch die Benutzer-Dateien.

  1. Um ein Hardreset durchzuführen, nehmen Sie zuerst bitte Ihr Nokia X6 zur Hand.
  2. Tippen Sie nun die Tastenfolge *#7370# in Ihr Nokia X6 ein.
  3. Im Anschluss erfolgt nun eine Abfrage. Hier werden Sie gefragt, ob die Einstellungen Ihres Handys wieder in den Auslieferungszustand zurückgesetzt werden sollen.
  4. Nach der Bestätigung werden Sie aufgefordert, den Sicherheitscode einzugeben. Sofern Sie diesen nicht abgeändert haben, lautet der 12345.

Das Formatieren Ihres Nokia X6 hat zur Folge, dass alle Benutzerdaten und auch Benutzereinstellungen dauerhaft gelöscht werden. Außerdem werden auch die installierten Addons gelöscht. Es empfiehlt sich also, vorher die wichtigsten Daten zu sichern. Durch den Hardreset bleibt die interne Speichererweiterung unberührt. Sollten Sie auch diese formatieren wollen, so schließen Sie Ihr Nokia X6 bitte als Massenspeicher an Ihren PC an und formatieren diesen dann über Ihren PC. Bitte beachten Sie, dass vorinstallierter Content - wie z.B. Karten - ebenfalls von dem Speicher gelöscht wird.