Alle Kategorien
Suche

Nokia 5230 Videoformate - diese können Sie abspielen

Das Nokia 5230 ist ein Smartphone mit einer umfangreichen Ausstattung. Sie können es preiswert unabhängig von einem Mobilfunkvertrag kaufen. Neben dem Telefonieren, Fotografieren und Musik hören können Sie mit dem Gerät auch verschiedene Videoformate abspielen.

Ein Smartphone kann auch Videos abspielen.
Ein Smartphone kann auch Videos abspielen.

Haben Sie sich für das Nokia 5230 entschieden, besitzen Sie ein Smartphone, welches viel mehr kann als nur telefonieren oder SMS schreiben. Sie können mit der integrierten Kamera Fotos aufnehmen oder Bilder, die mit einem anderen Fotoapparat aufgenommen wurden, in den Speicher des Handys laden, um sie anzuschauen. Auch eine umfangreiche Videofunktion wird von dem Handy beherrscht. Hier erfahren Sie, welche Videoformate das Nokia 5230 abspielen kann.

Das Nokia 5230 bietet viele Videooptionen

Das Handy spielt nicht nur verschiedene Videoformate ab, sondern bietet auch interessante Videooptionen. So haben Sie immer eine kleine Videokamera dabei, ohne ein zusätzliches Gerät mitnehmen zu müssen.

  • Im Nokia 5230 ist eine Videokamera eingebaut, diese verfügt über einen Bildstabilisator. Sie können mit der Kamera Video-Klingeltöne erstellen und auch Video-Sharing ist möglich. Dies bedeutet, dass Sie ein Video in Echtzeit übertragen können, während Sie telefonieren.
  • Mit Hilfe des Video Editors können Sie Videofilme bearbeiten und auch Filme anderer Kameras streamen. Der integrierte Video-Player spielt auch Filme ab, die nicht mit dem Handy aufgenommen wurden.

Diese Videoformate können mit dem Handy abgespielt werden

Sie haben die Möglichkeit, Videos in verschiedenen Videoformaten abzuspielen. 

  • MPEG-4: Dies ist der grundlegende Videostandard, in dem viele Handys aufzeichnen und der auch im Internet sehr verbreitet ist.
  • H.264/AVC und 3GPP-Formate (H.263): Hier handelt es sich unter anderem um das Videoformat, welches von Sony unterstützt wird.
  • Real Video und Flash Video: Diese Videoformate werden häufig im Internet verwendet.

Sie können nicht nur Videos abspielen, die mit dem Handy aufgenommen wurden, sondern auch Videos vom Computer in den Speicher des Handys übertragen, wenn der entsprechende Codec von dem Handy unterstützt wird. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Dateien mit einem entsprechenden Programm umwandeln.

Teilen: