Alle Kategorien
Suche

Nokia 5230: Karten installieren - so geht's

Das Smartphone Nokia 5230 ist ein sehr günstiges Modell, bietet aber dennoch eine sehr reichliche Ausstattung. Besonders nützlich ist die integrierte Navigationssoftware, die Sie kostenlos verwenden können. Da Karten in der Regel noch nicht vorhanden sind, müssen Sie diese erst einmal installieren und dies geht ohne große Probleme.

Das 5230 ist auch ein Navigationsgerät.
Das 5230 ist auch ein Navigationsgerät. © Gerd_Altmann / Pixelio

Nokia 5230 - ein Smartphone light

  • Das Nokia 5230 ist ein sehr günstiges Smartphone und besitzt natürlich nicht die gleichen Ausstattungsmerkmale und Funktionen wie ein teures Apple iPhone. Dafür bietet dieses Modell ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und einige sehr nützliche Funktionen. Das Nokia 5230 lässt sich nicht nur ohne Probleme als MP3-Player oder als Videoabspielgerät verwenden, sondern es kann auch ein normales Navigationssystem voll und ganz ersetzen.
  • Bereits integriert ist eine sehr leistungsstarke Navigationsfunktion über GPS. Für diese Anwendungen müssen Sie aber als Erstes die passenden Karten aus dem Nokia Store herunterladen und Sie anschließend installieren. Danach benötigen Sie auf keinen Fall ein zusätzliches Navigationsgerät mehr, denn das Nokia 5230 leitet sehr gute Arbeit.

So installieren Sie die Karten für das Navigationssystem

Die Nokia Karten (Ovi Maps) sind Freeware und können somit kostenlos herunterladen und benutzt werden. Nach der Installation verwandelt sich das Nokia 5230 in ein vollwertiges Navigationssystem und ermöglicht Ihnen eine kostenlose Navigation in über 100 verschiedenen Ländern. Das System kann nicht nur im Auto, sondern auch bei Ausflügen zu Fuß verwendet werden. Zusätzlich zu der umfangreichen Navigation sind auch die Funktionen Wetter, Stauinfos und Reiseführer mit enthalten.

  1. Betreten Sie als Erstes den Nokia Store und geben Sie in die Suchmaske die Suchbegriffe "Nokia Karten" ein. Wählen Sie das erste Suchergebnis aus und melden Sie sich mit Ihren Accountdaten beim Nokia Store an.
  2. Als Nächstes wählen Sie als Handymodell Ihr Nokia 5230 aus und klicken Sie dann auf "Auf Mobiltelefon herunterladen".
  3. Installieren Sie die Nokia Karten auf Ihrem Smartphone, dies dauert zum Glück nur wenige Minuten.
  4. Anschließend können Sie die Anwendung starten und nun stehen Ihnen alle aktuellen Karten und eine sehr nützliche Navigation zur Verfügung.
Teilen: