Alle Kategorien
Suche

Niveauvolle Beleidigungen - so kontern Sie stilvoll

Wenn Sie beleidigt werden und niveauvolle Beleidigungen suchen, um zu kontern, sollten Sie diesen Artikel zu Rate ziehen.

So wenden Sie niveauvolle Beleidigungen an.
So wenden Sie niveauvolle Beleidigungen an. © Benjamin Thorn / Pixelio

Jeder wurde schon einmal beleidigt und kennt das Gefühl, welches man dabei empfindet. Man möchte gerne kontern, will dies aber nicht zu locker oder niveaulos machen, denn niveauvolle Beleidigungen machen sich immer gut, sowohl beim Beleidigten als auch bei den Zuhörern, da Sie damit nicht ausfallend werden, sondern kreativ kontern.

Niveauvolle Konter blitzschnell anwenden

  1. Schon wenn Sie merken, dass Ihr Gegenüber Sie ein wenig neckt oder ärgern will, vielleicht sogar zu einer Beleidigung ansetzt, versuchen Sie genau hinzuhören und darauf zu achten, welches breit gefächerte "Themengebiet" die Beleidigung schneidet.
  2. Spricht jemand zum Beispiel Ihre Unsportlichkeit an, dann gehört dies zum weiten Gebiet des "Manko" oder "Etwas nicht können". 
  3. Überlegen Sie sich dann, was Ihr Gegenüber überhaupt nicht kann und kontern Sie dann, indem Sie so etwas sagen wie: "Lieber nicht gut schwimmen können, als dreimal am Tag mein Auto abzuwürgen."
  4. So stimmen Sie Ihrem Gegenüber zu und resignieren damit einerseits, kontern dann aber geschickt, indem Sie das Manko Ihres Gegenübers als das Größere bezeichnen.

So werden Beleidigungen nicht niveaulos

  • Egal was Ihr Gegenüber auch sagen mag, versuchen Sie stets auf einer Ebene zu bleiben, die nur ihn selbst beleidigt. Halten Sie sich mit Beleidigungen über die Familie, Freunde oder andere Personen zurück, denn wenn noch weitere Zuhörer in Reichweite sind, werden Sie merken, dass Sie, wenn Sie die Familie aus dem Spiel halten, zumindest die Sympathie der Zuhörer auf ihrer Seite haben.
  • Beleidigen Sie nicht mit Schimpfwörtern oder Kraftausdrücken, sondern überlegen Sie sich auch lustige Vergleiche, denn diese kommen viel besser an. So könnten Sie zum Beispiel sagen: "Deine Hosen sind so weit und groß, man könnte Sie als Segel für mein Boot verwenden." So verpacken Sie niveauvolle Beleidigungen in lustige Wortspiele, bei denen jeder ein witziges Bild vor Augen hat.
Teilen: