Was Sie benötigen:
  • Rechner
  • Internetverbindung
  • Nintendo DS

Die „schlechte“ Nachricht zuerst: Wollen Sie gängige und beliebte Nintendo-DS-Spiele kostenlos downloaden, ist das illegal. Aus gutem Grund, schließlich hat ein gut entwickeltes und kompliziertes Spiel seinen Preis. Wenn Sie aber auf die Spiele der bekannten Hersteller verzichten können, haben Sie eine Möglichkeit, um doch kostenlos ein Spiel herunterzuladen.

Kostenlose Nintendo-DS-Spiele durch Homebrew

  1. Homebrew bedeutet, dass ein Spiel nicht von großen Firmen entwickelt und verkauft wird, sondern von privaten Entwicklern und Tüftlern daheim. Diese Spiele sind meist weniger komplex als ihre „großen Brüder“. Da die Entwickler dabei aber keine Gewinnabsicht haben, werden sie über das Internet oft kostenlos zur Verfügung gestellt.
  2. Das Problem: Ein Nintendo DS ist ein geschlossenes System. Da Nintendo die Verbreitung solcher Homebrew-Spiele so weit es geht unterbinden möchte, müssen Sie zuerst den eingebauten Sicherheitsmechanismus des Nintendo DS umgehen.
  3. Die Homebrew-Spiele können aus diesem Grund über eine besondere Flashkarte benutzt werden. Dieses Umgehen des Nutzungsschutzes ist in einer rechtlichen Grauzone angesiedelt. Dadurch ist der Download der Nintendo-DS-Spiele zwar legal und kostenlos, die Nutzung dieser Spiele auf der Konsole aber fragwürdig.
  4. Fazit: Dieses Umgehen des Nutzungsschutzes ist in einer rechtlichen Grauzone angesiedelt.
  5. Finden Sie die Vorstellung von privat erstellten Programmen interessant, eignet sich vielleicht auch ein Emulator für Sie. Damit können Sie die Homebrew-Spiele auf dem Computer spielen - leider eignen sie sich damit nicht mehr für unterwegs.