Alle Kategorien
Suche

Nintendo 3DS Update Fehler - das können Sie tun

Meldet Ihnen Ihre Nintendo 3DS einen Update Fehler, kann dies an den Einstellungen Ihres Gerätes liegen, aber auch am Service von Nintendo. Was Sie tun können, erfahren Sie hier.

Die Nintendo 3DS immer dabei haben.
Die Nintendo 3DS immer dabei haben.

Die Nintendo 3DS ist eine sehr beliebte Spielekonsole in nahezu allen Altersgruppen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass es für Jung und Alt interessante Spiele gibt, die einfach zu spielen sind, die Konzentration stärken und Wissen vermitteln. Um die Funktionen zu erweitern und kleine Probleme zu beheben, liefert Nintendo für seine 3DS in regelmäßigen Abständen ein Update. Es kann vorkommen, dass das Update unvermittelt abbricht und einen Fehler meldet. Diese kann unterschiedliche Ursachen haben.

Ein Update auf die Nintendo 3DS bringen

  1. Aktivieren sie das WLAN an Ihrem Nintendo 3DS und warten Sie, bis das Gerät eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk hergestellt hat.
  2. Öffnen Sie das Home-Menü und wechseln Sie zu den System-Einstellungen.
  3. Tippen Sie dann auf "Allgemeine Einstellungen".
  4. Scrollen Sie den Bildschirm auf die rechte Seite. Hier finden Sie die Option "System Update".
  5. Wählen Sie diese aus und warten Sie einen Moment. Die Nintendo 3DS prüft, ob ein Update vorliegt oder ob Sie die neueste Version installiert haben.

Wenn das Update einen Fehler schreibt

  • Prüfen Sie, ob Sie eine stabile Verbindung zum Internet haben. Ist dies nicht der Fall, kann das Update unvermittelt abbrechen.
  • Nicht immer liegt das Problem an Ihrem System. Wenn ein aktuelles Update wichtige Neuerungen oder Änderungen bringt und vorab im Internet angekündigt wurde, kann es sein, dass die Server überlastet sind. Versuchen Sie es einfach später noch einmal. Informieren Sie sich im Internet, ob die Server überlastet sind. In diesem Fall warten Sie einfach einen Tag und starten das Update erneut.
  • Schauen Sie nach, ob die Einstellungen an Ihrer DNS stimmen. Empfohlen werden folgende Einstellungen, wenn das Update einen Fehler meldet: primäre DNS: 008.008.008.008; sekundäre DNS: 008.008.004.004
Teilen: