Alle Kategorien
Suche

Nikolaus - den Stiefel kreativ füllen gelingt so

Sie möchten zu Nikolaus nicht nur Schokolade in den Stiefel tun? Dann versuchen Sie es doch einmal mit einer kreativen Füllung, statt herkömmlicher Schokolade.

Nikolausstiefel können gut individuell befüllt werden.
Nikolausstiefel können gut individuell befüllt werden.

Süßigkeiten im Nikolausstiefel - Alternativen zur Milchschokolade

Zu Nikolaus ist es üblich, den Stiefel des Beschenkten mit Schokolade zu befüllen. Doch nicht jeder mag Schokolade oder verträgt sie. Alternative Süßigkeiten bieten eine individuelle Befüllungsmöglichkeit.

  • Sollte es sich bei dem Beschenkten um jemanden handeln, der keine Schokolade mag, dann können Sie natürlich einfach zu anderen Süßigkeiten greifen. Gerade um die Weihnachtszeit gibt es auch alternative Süßigkeiten im passenden Look. Füllen Sie den Stiefel zum Beispiel mit Weingummi in Sternchen- und Tannenbaumform.
  • Auch schokoladenfreie Kekse lassen sich gut im Schuh verstauen.
  • Sollte der Beschenkte Schokolade mögen, aber laktoseintolerant sein (spricht keine Milch vertragen), dann ist ein herkömmlicher Schokonikolaus natürlich nichts für den Stiefel. Es gibt jedoch laktosefreie Alternativen - zu Weihnachten gibt es sogar Nikoläuse.
  • Achten Sie darauf, dass auf den Süßigkeiten ausdrücklich "laktosefrei" steht. Achtung: Auch Weingummi kann Laktose enthalten!

Kreative Befüllung ohne Süßigkeiten

  • Wenn Sie den Stiefel an Nikolaus mit etwas anderem als Schokolade befüllen wollen, dann bietet ein kleines Parfüm eine tolle Alternative. Solches gibt es schon für wenige Euro im Drogeriemarkt.
  • Wahlweise können Sie sich auch exakt nach dem Geschmack des Beschenkten richten: Ist es ein Mädchen, das sich gerne schminkt, dann ist ein kleiner Schminkkasten eine tolle Überraschung.
  • Auch kleine Püppchen oder Stofftiere lassen sich gut im Stiefel verstauen.
  • Für Jungen eignen sich Autos oder kleine Actionfiguren seht gut.
  • Auch Reisespiele können im Nikolausstiefel versteckt werden. Sie haben eine kleine Größe und sind deshalb ideal für den Schuh.
  • Sollten Sie Süßigkeiten schenken und diese etwas aufwerten wollen, dann verschenken Sie einen Gutschein. Schreiben Sie beispielsweise "Gutschein für einen Kinobesuch" auf einen Zettel, rollen Sie diesen ein und verstecken Sie ihn im Stiefel.
Teilen: