Alle Kategorien
Suche

NFS World: Wagen reparieren- so geht's

Bei NFS World geht es hart zur Sache. Erstmals seit Bestehen der Serie kann man ausschließlich online spielen und sich dabei mit dutzenden menschlichen Gegnern messen. Der Nebeneffekt: Rempler und Crashs sind an der Tagesordnung und hinterlassen merklich Spuren an den Wagen, die Sie irgendwann reparieren müssen. Wie das funktioniert, verrät Ihnen die folgende Anleitung.

Nach der Reparatur geht es mit Vollgas auf die Strecke.
Nach der Reparatur geht es mit Vollgas auf die Strecke.

Den Wagen ins Safehouse bringen

Die Welt von NFS World ist in zwei Teile aufgesplittet. Es gibt zum einen das Stadtgebiet, in dem alle Rennen stattfinden, und das Safehouse, in dem ein neues Fahrzeug gekauft oder der alte Wagen aufpoliert und repariert werden kann. Um Ihren Wagen zu reparieren, müssen Sie deshalb zuerst das Safehouse ansteuern.

  • Wenn Sie zum ersten Mal NFS World spielen, aber schon ältere Teile kennen, werden Sie das Safehouse möglicherweise als Gebäude auf der Karte suchen. Dort ist die Garage im ersten reinen MMO der Serie aber nicht zu finden.
  • Statt durch die Stadt zu fahren, müssen Sie nur das entsprechende Symbol in der am oberen Bildschirmrand eingeblendeten Menüleiste suchen. Das Safehouse wird durch ein Haus-Symbol links außen dargestellt. Klicken Sie es an.
  • Alternativ zur Maussteuerung können Sie auch über den Hotkey "H" ins Safehouse gelangen. Lange Fahrtwege, wie man Sie aus früheren Teilen kennt, haben sich damit erledigt.

Fahrzeuge bei NFS World reparieren

Das Safehouse selbst unterscheidet sich kaum von den Garagen in anderen NFS-Teilen. Einziger Unterschied in NFS World ist, dass Sie hier Ihren Wagen reparieren können.

  1. Wählen Sie zuerst einmal das Fahrzeug aus, das repariert werden soll. Wenn Sie mehrere Wagen haben, ist das über das "Change Car"-Menü auf der rechten Seite möglich.
  2. Ob ein Auto einer Reparatur bedarf, sehen Sie an der Haltbarkeitsanzeige am linken unteren Rand. Ist der Chat geöffnet, wird diese durch das Chatfenster verdeckt, welches Sie einfach wegklicken können.
  3. Ist das Fahrzeug tatsächlich schwer beschädigt, können Sie es mit einem Klick auf "Repair" wieder instand setzen. Voraussetzung ist, dass Sie über ausreichend Ingame-Währung verfügen. Diese können Sie über die Teilnahme an Rennen erwerben. Das ist auch dann noch möglich, wenn die Haltbarkeitsanzeige Ihres Wagens auf Null gefallen ist. Eingebaute Verbesserungen verlieren dann aber ihre Wirkung.
Teilen: