Alle Kategorien
Suche

Neues Türschloss - Kosten richtig kalkulieren

Aus welchem Grund auch immer ein neues Türschloss notwendig wird, sollten Sie immer überlegen, wechem Zweck das Schloß dienen soll und wieviel es kosten darf. Dabei nehmen sicherheitsrelevante Aspekte heute eine wichtige Stellung ein.

Ein neues Türschloss sollte anders aussehen.
Ein neues Türschloss sollte anders aussehen.

So sieht ein neues Türschloss aus

Innerhalb einer Wohnung oder eines eigenen Hauses wird man sicher mehr Augenmerk auf das Design legen, die Sicherheit tritt an 2. Stelle. Ausgenommen sind natürlich Räume, die auf Grund ihrer Nutzung besonderen Schutzes bedürfen.

    • Handelt es sich aber um Eingangstüren, werden an ein solches Türschloss erheblich höhere Anforderungen gestellt. Dort ist dringend zu empfehlen, sich an die Vorgaben der DIN 18257 zu halten, um eine hohe Sicherheit zu erreichen.
    • Fragen Sie deshalb beim Händler nach, welchen Standard ein neues Türschloss erfüllt. Die Polizei hat zu diesem Thema einen Ratgeber veröffentlicht, wo Sie relevante Hinweise zum Schutz gegen Einbrecher finden.
    • Türschlösser sind wegen der Standardisierung leicht austauschbar. Sie müssen aber auf die Bauweise und die Maße achten, wenn Sie ein neues Schloss kaufen. Dabei kommt es auf die Abstände bei den Bohrungen an und auf die Art des Einbaus: Rechts / links angeschlagene Tür.

    Die Spanne der Kosten ist erheblich

    • Werden keine besonderen Ansprüche an die Qualtäten des neuen Türschlosses gestellt, beginnt die Preisspanne bei etwa 20 €. Wollen Sie auch die Drückergarnitur wechseln, sind bis zu 100 € an Kosten zu kalkulieren.
    • Geht es dagegen um Außentüren, wäre Sparsamkeit die falsche Strategie. Hier kommt es immer auf die jeweilige Sicherheitsstufe an. Je stabiler und komplizierter die Ausführung, desto höher der Preis. Mehrere hundert Euro sind nicht ungewöhnlich.
    • Für durchschnittliche Anforderungen sollten Sie ein Türschloss in Ganzmetallausführung wählen. Vor allem die Riegel dürfen nicht aus Plastik sein und eine hohe Bruchsicherheit gewährleisten. Ein solches Schloss kostet ab etwa 30 €.
    • Eine besondere Aufmerksamkeit gebührt dem Schließzylinder. Der minimale Standard, den Sie wählen sollten, ist ein Aufbohrschutz. Für höhere Ansprüche werden komplexe Systeme angeboten, deren Preisspanne nach oben offen ist.
    • Kalkulieren Sie für ein neues Türschloss plus Schließzylinder mit mindestens 60 €. Darin enthalten sind die üblichen 3 Schlüssel. Nachanfertigungen beim Schlüsseldienst schlagen mit zusätzlichen Kosten zu Buche.
    Teilen: