Alle Kategorien
Suche

Neues Handy wie lange aufladen? - So behandeln Sie den Akku richtig

Wenn Sie sich ein neues Handy gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie lange Sie den Akku des Gerätes nun aufladen müssen, schließlich möchten Sie noch lange Freude an Ihrem Handy haben. Wie Sie Ihren Akku richtig behandeln und wie lange ein neues Handy laden muss, lesen Sie im Weiteren.

Ein neues Handy muss richtig geladen werden.
Ein neues Handy muss richtig geladen werden. © Harald_Wanetschka / Pixelio

Laden Sie Ihr Handy nur mit einem Ladekabel des Handyherstellers, das auch zu Ihrem Handy Typ gehört. Verwenden Sie auch keine anderen Akkus als vorgesehen, sonst nimmt Ihr Handy Schaden und Sie verlieren Ihre Garantieansprüche.

So bereiten Sie Ihr neues Handy vor

  1. Bevor Sie Ihr Handy an das Ladekabel anschließen, sollten Sie sorgfältig alles an Verpackungsmaterial entfernen, beachten Sie dabei, dass manche Hersteller auch den Akku in Folie verpacken.
  2. Entfernen Sie die Abdeckung zum Akku Fach des Handys und setzen Sie zuerst die SIM-Karte ein, dann setzen Sie, wie vom Hersteller beschrieben, den Akku ein und setzen die Abdeckung wieder auf.
  3. Zum Aufladen des Handys wickeln Sie das lange Ladekabel immer vollständig auf, so nimmt auch das Ladekabel keinen Schaden. Verwenden Sie nur das der Verpackung beigelegte Ladekabel.
  4. Stecken Sie den Adapter in die dafür vorgesehene Buchse im Handy und den Netzstecker in die Steckdose. Haben Sie Ihr neues Handy im Ausland gekauft, könnte unter Umständen ein Adapter zwischen Netzstecker und Steckdose notwendig werden, den Sie separat kaufen können.

Wie lange der Akku aufladen muss und wie Sie ihn richtig behandeln

  1. Haben Sie Ihr neues Handy mit dem Ladekabel und der Steckdose verbunden, schalten Sie es an. Auf dem Display erscheint nun die Bestätigung, dass Ihr Handy lädt, das sieht je nach Handymodell anders aus.
  2. Entfernen Sie das Ladekabel erst, wenn Ihr Handy vollständig aufgeladen ist. Wieder gibt das Handy ein Signal ab. Vermeiden Sie ein Überladen des Akkus.
  3. Ein neues Handy sollte nach dem ersten Aufladen erst wieder geladen werden, wenn der Akku vollständig geleert ist. Dann wieder bis zum Signal, dass das Ende der Ladezeit bedeutet.
  4. Um Ihren Akku richtig zu behandeln, müssen Sie nur Folgendes beachten: Entnehmen Sie Ihrem Handy den Akku niemals, solange er noch an dem Ladekabel angeschlossen ist. Der Akku darf nicht mit Metallteilen in Berührung gebracht werden. Schützen Sie ihn sowohl vor übermäßiger Hitze als auch vor Kälte.

Natürlich dürfen Sie ihn auch nicht gewaltsam beschädigen. Dies alles würde Ihre Garantie Ansprüche zum Erlöschen bringen.

Teilen: