Alle Kategorien
Suche

Neuer Fernseher - worauf achten bei der Wandbefestigung?

Nachdem Sie sich nun einen neuen Fernseher gekauft haben, soll dieser natürlich auch an einem geeigneten Platz untergebracht werden. Wenn Sie planen, das gute Stück an eine Wand zu hängen, dann gibt es Einiges, worauf Sie achten sollten.

Hängen Sie Ihren Fernseher fachmännisch auf.
Hängen Sie Ihren Fernseher fachmännisch auf. © Thommy Weiss / Pixelio

Ein neuer Fernseher bekommt eine Wandbefestigung

Ein neuer Fernseher, der an der Wand befestigt werden soll, stellt einen ziemlichen Wert da und sollte deshalb auch sehr gut befestigt sein. Worauf Sie im Einzelnen achten sollten, wird in der folgenden Anleitung dargelegt.

  • Zuerst sollten Sie darauf achten, wo Sie den Fernseher an die Wand hängen möchten. Sie sollten Heizkörper meiden. Egal, ob neben dem Fernseher oder unter ihm, ein Fernseher sollte von allen Hitzequellen ferngehalten werden.
  • Das gilt selbstverständlich auch für Nässe. Einen Fernseher ins Badezimmer zu hängen, könnte keine so gute Idee sein. Deshalb suchen Sie sich eine Wand, die keiner direkten Hitzeeinwirkung ausgesetzt ist.
  • Dann sollten Sie darauf achten, dass Ihr TV-Gerät nicht genau gegenüber von einem Fenster an die Wand kommt. Was nutzt das schönste Gerät, wenn Sie anschließend nichts erkennen können, weil den halben Tag die Sonne blendet.
  • Wenn Sie dann die richtige Wand gefunden haben, gibt es noch einiges, worauf Sie achten sollten, damit Ihr neuer Fernseher einen festen Halt an der Wand findet. Sie sollten die Beschaffenheit der Wand prüfen. Wenn Sie eine massive Mauer vorfinden, ist das gut. Denn die Dübel für die Wandbefestigung benötigen festen Halt. Eine Rigipswand kommt nicht infrage, denn hier würden die Schrauben samt Dübel unter dem Gewicht ganz einfach ausreißen.

Worauf Sie beim Aufhängen achten sollten

  • Wenn Ihr neuer Fernseher nun die passende Wandhalterung bekommen soll, sehen Sie zuerst einmal in die Betriebsanleitung Ihres Fernsehers und schauen Sie dort nach dem Gewicht von Selbigem. Nach dem Gewicht suchen Sie dann die Wandhalterung aus. 
  • Bei diesen Wandhalterungen sind immer Schablonen beigelegt, mit deren Hilfe Sie die Löcher für die Halterung passend an Ihrer Wand anzeichnen, bohren und verdübeln können. Worauf Sie zusätzlich noch achten sollten, ist, dass keine Stromleitungen oder sonstige Leitungen unter Putz in der Nähe Ihrer Bohrungen verlaufen.
  • Nach dem Verdübeln müssen Sie die Halterung und anschließend Ihren Fernseher nur noch verschrauben und fertig. Allerdings gibt es da noch etwas, worauf Sie achten sollten und das sind die Zuleitungen für Ihren Fernseher. Auch ein neuer Fernseher hat verschiedene Zuleitungen, sei es Strom oder DVD-Rekorder. Für diese Kabel sollten Sie einen kleinen Kabelkanal anlegen, durch welche die Leitungen dann verlegt werden können.

Beim Bohren sollten Sie ein Haarnetz tragen.

Teilen: