Alle ThemenSuche
powered by

Neue Weihnachtsplätzchen - so backen Sie nach zwei veganen Rezepten

Menschen, die sich vegan ernähren, verzichten auf alle tierischen Produkte. Dazu gehören auch Milchprodukte, Eier und Honig, die üblicherweise bei der Weihnachtsbäckerei verwendet werden. Es ist mit den Rezepten für neue Weihnachtsplätzchen nicht schwierig, diese vegan zuzubereiten.

Weiterlesen

Mit Sonnenblumenkerne neue Weihnachtsplätzchen backen
Mit Sonnenblumenkerne neue Weihnachtsplätzchen backen

Was Sie benötigen:

  • für Mandel-Plätzchen:
  • 500 g ganze Mandeln
  • 2 süße Äpfel
  • 2 Stevia-Tabletten
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Cardamon
  • Rosinen zum Verzieren
  • für Sonnenblumen-Plätzchen:
  • 250 g geschälte Sonnenblumenkerne
  • 3 Bananen
  • Mark einer Vanilleschote
  • 11/2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz

Neue Mandel-Plätzchen mit vegane Zutaten zubereiten

  1. Um die Stevia-Tabletten aufzulösen, übergießen Sie sie mit etwas warmem Wasser.
  2. Heizen Sie Ihren Backofen auf 150 °C vor.
  3. Schütten Sie für die neuen Weihnachtsplätzchen die Mandeln in einen Zerhacker und zerkleinern Sie sie so lange, bis sie eine sehr feine Konsistenz haben. Schütten Sie das Mandelmehl in eine Schüssel.
  4. Vierteln Sie die Äpfel und entfernen Sie das Gehäuse. Zerkleinern Sie das Obst im Zerhacker zu Mus oder zerreiben Sie sie mit einer Reibe.
  5. Fügen Sie das Apfelmus, die aufgelösten Stevia-Tabletten und die Gewürze zum Mandelmehl und verkneten Sie alles zu einem Teig.
  6. Stechen Sie mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen ab und legen Sie sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  7. Drücken Sie die Teighäufchen in der Mitte etwas ein und legen Sie eine Rosine in die Vertiefung.
  8. Backen Sie die neuen Weihnachtsplätzchen bei 150 °C für ca. 20 Minuten ab, bis sie eine hellbraune Farbe angenommen haben.

Originelle Weihnachtsplätzchen mit Sonnenblumenkernen backen

  1. Zerhacken Sie 2/3 der Sonnenblumenkerne im Zerhacker zu Mehl und geben Sie es in eine Rührschüssel. Fügen Sie den Rest der ganzen Kerne hinzu.
  2. Zerdrücken Sie die Bananen zu einem Brei und verkneten Sie sie mit der Sonnenblumenkernmischung und den Gewürzen zu einem Teig, um neue Weihnachtsplätzchen zu backen.
  3. Formen Sie aus dem Teig kleine Taler und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  4. Lassen Sie die Plätzchen für 20 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen abbacken.
  5. Überstreuen Sie die noch warmen neuen Weihnachtsplätzchen mit Puderzucker.


Wenn Sie sich nicht nur vegan, sondern auch nach Rohkostvorschrift ernähren, können Sie die Weihnachtsplätzchen bei unter 40 °C eine Stunde lang im Backofen abtrocknen lassen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Florentiner backen - so geht's einfach
Irene Bott

Florentiner backen - so geht's einfach

Das Besondere an Florentinern ist ihre Konsistenz. Sie sind ein wenig weich und fühlen sich dennoch knusprig im Mund an. Deshalb sind Florentiner so beliebt bei der …

Süßkartoffeln kochen: wie lange? - Zwei Rezepte
Bianca Koring

Süßkartoffeln kochen: wie lange? - Zwei Rezepte

Süßkartoffeln haben im Gegensatz zu normalen Kartoffeln einen ganz leichten süßlichen Geschmack. Die Süßkartoffeln können Sie ebenfalls wie normale Kartoffeln im Wasser kochen …

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen
Mirjam Nowarra

Raffaello-Torte - ein Rezept ohne backen

Lieben Sie den Geschmack von Kokos, Mandeln und weißer Schokolade? Dann schmecken Ihnen Raffaellos sicher besonders gut. Warum nicht mal mit dieser leckeren Süßigkeit einen …

Ähnliche Artikel

Weihnachtsplätzchen zu backen, macht auch Kindern Spaß.
Miriam Zander

Weihnachtsplätzchen backen - Rezepte

Weihnachtsplätzchen zu backen, macht nicht nur Kindern Spaß. Es sorgt für eine weihnachtliche Stimmung und macht Hunger auf mehr. Rezepte gibt es viele, versuchen Sie doch …

Ausgefallene Weihnachtsplätzchen - Rezepte
Lothar Henkies-Schwittlich

Ausgefallene Weihnachtsplätzchen - Rezepte

Sind Sie auf der Suche nach ausgefallenen Weihnachtsplätzchen zur Weihnachtszeit? Dann können Sie hier zwei leckere Rezepte für besondere Plätzchen in der Weihnachtszeit …

Florentiner backen - so geht's einfach
Irene Bott

Florentiner backen - so geht's einfach

Das Besondere an Florentinern ist ihre Konsistenz. Sie sind ein wenig weich und fühlen sich dennoch knusprig im Mund an. Deshalb sind Florentiner so beliebt bei der …

Veganes Brot kann man ganz leicht selber backen.
Michaela Geiger

Brot vegan - Rezept

Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch oder sogar vegan. Dass vegan nicht gleichzeitig lanweilig sein muss, zeigen verschiedenste Rezepte, die auch für Fleischesser …

Zu Weihnachten gehören klassische Plätzchen.
Ida Fröhlich

Klassische Weihnachtsplätzchen - zwei Rezepte

Das Backen klassischer Weihnachtsplätzchen gehört für viele Feinschmecker ebenso zum Fest wie das Schmücken des Weihnachtsbaumes. Die passenden Rezepte sind oft seit Generationen bekannt.

Schon gesehen?

Florentiner backen - so geht's einfach
Irene Bott

Florentiner backen - so geht's einfach

Das Besondere an Florentinern ist ihre Konsistenz. Sie sind ein wenig weich und fühlen sich dennoch knusprig im Mund an. Deshalb sind Florentiner so beliebt bei der …

Ausgefallene Weihnachtsplätzchen - Rezepte
Lothar Henkies-Schwittlich

Ausgefallene Weihnachtsplätzchen - Rezepte

Sind Sie auf der Suche nach ausgefallenen Weihnachtsplätzchen zur Weihnachtszeit? Dann können Sie hier zwei leckere Rezepte für besondere Plätzchen in der Weihnachtszeit …

Partyhäppchen - Ideen
Theresa Schuster

Partyhäppchen - Ideen

Klein und lecker müssen sie sein. Partyhäppchen mag (fast) jeder. Kleine, gebackene Häppchen aus Blätterteig können Sie mit etwas Kreativität und einigen Ideen sogar selbst herstellen.

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Sie sollten darauf achten, sich gesund zu ernähren.
Caroline Schröder

Ich will zunehmen - so kann es gelingen

Wenn Sie zunehmen wollen, sollten Sie nicht wahllos viele Kalorien zu sich nehmen. Dies kann sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken. Versuchen Sie lieber, Ihre Ernährung …