Was Sie benötigen:
  • für Mandel-Plätzchen:
  • 500 g ganze Mandeln
  • 2 süße Äpfel
  • 2 Stevia-Tabletten
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Cardamon
  • Rosinen zum Verzieren
  • für Sonnenblumen-Plätzchen:
  • 250 g geschälte Sonnenblumenkerne
  • 3 Bananen
  • Mark einer Vanilleschote
  • 11/2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz

Neue Mandel-Plätzchen mit vegane Zutaten zubereiten

  1. Um die Stevia-Tabletten aufzulösen, übergießen Sie sie mit etwas warmem Wasser.
  2. Heizen Sie Ihren Backofen auf 150 °C vor.
  3. Schütten Sie für die neuen Weihnachtsplätzchen die Mandeln in einen Zerhacker und zerkleinern Sie sie so lange, bis sie eine sehr feine Konsistenz haben. Schütten Sie das Mandelmehl in eine Schüssel.
  4. Vierteln Sie die Äpfel und entfernen Sie das Gehäuse. Zerkleinern Sie das Obst im Zerhacker zu Mus oder zerreiben Sie sie mit einer Reibe.
  5. Fügen Sie das Apfelmus, die aufgelösten Stevia-Tabletten und die Gewürze zum Mandelmehl und verkneten Sie alles zu einem Teig.
  6. Stechen Sie mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen ab und legen Sie sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  7. Drücken Sie die Teighäufchen in der Mitte etwas ein und legen Sie eine Rosine in die Vertiefung.
  8. Backen Sie die neuen Weihnachtsplätzchen bei 150 °C für ca. 20 Minuten ab, bis sie eine hellbraune Farbe angenommen haben.

Originelle Weihnachtsplätzchen mit Sonnenblumenkernen backen

  1. Zerhacken Sie 2/3 der Sonnenblumenkerne im Zerhacker zu Mehl und geben Sie es in eine Rührschüssel. Fügen Sie den Rest der ganzen Kerne hinzu.
  2. Zerdrücken Sie die Bananen zu einem Brei und verkneten Sie sie mit der Sonnenblumenkernmischung und den Gewürzen zu einem Teig, um neue Weihnachtsplätzchen zu backen.
  3. Formen Sie aus dem Teig kleine Taler und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  4. Lassen Sie die Plätzchen für 20 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen abbacken.
  5. Überstreuen Sie die noch warmen neuen Weihnachtsplätzchen mit Puderzucker.


Wenn Sie sich nicht nur vegan, sondern auch nach Rohkostvorschrift ernähren, können Sie die Weihnachtsplätzchen bei unter 40 °C eine Stunde lang im Backofen abtrocknen lassen.