Alle Kategorien
Suche

Neue Registerkarte mit der Startseite öffnen im Internet Explorer

Beim Surfen im Internet kann es ganz hilfreich sein, wenn Sie zwischen mehreren Registerkarten wechseln können. Aber vielleicht möchten Sie auch, dass der Internet Explorer bereits beim Start mehrere Registerkarten öffnet und bestimmte Webseiten auch sofort zur Verfügung stehen. Mit ein paar wenigen Klicks können Sie diese neuen Registerkarten festlegen.

Surfen im Internet kann kinderleicht sein!
Surfen im Internet kann kinderleicht sein!

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internet Explorer 8

Ist es bei Ihnen üblich, täglich den Wetterbericht zu studieren, den Kontostand abzurufen, die Tageszeitung online zu lesen und Ihre E-Mails abzurufen? Sicherlich können Sie die Adressen Ihrer Lieblings-Webseiten in den Favoriten hinterlegen und jeden Morgen eine neue Registerkarte nach der anderen öffnen. Mit dem Internet Explorer haben Sie jedoch die Möglichkeit, dass alle diese Registerkarten bereits beim Start des Programmes zur Verfügung stehen.

So stehen alle Registerkarten zur Verfügung

  1. Öffnen Sie das Programm Internet Explorer. Die Webseite, die Sie nun sehen, ist Ihre Startseite. Wenn Sie sich schon länger darüber ärgern, dass immer diese Seite geöffnet wird und Sie zuerst über die Favoriten Ihre Wunschwebseite öffnen müssen, so können Sie das gleich ändern.
  2. Vorher müssen Sie jedoch noch ein paar Einstellungen vornehmen, damit sich alle neuen Registerkarten auf ein Mal öffnen können. Klicken Sie in der Bearbeitungsleiste auf "Extras"; es öffnet sich ein Drop-down-Menü. Wählen Sie ganz unten "Internetoptionen" aus und klicken Sie mit der linken Maustaste drauf.
  3. In dem Fenster, welches sich nun öffnet, klicken Sie unter "Allgemein" im unteren Drittel der Seite neben "Registerkarten" auf den Button "Einstellungen". Es öffnet sich das Fenster "Einstellungen für die Registernavigation". Ganz oben in diesem Fenster setzen Sie ein Häkchen vor "Registernavigation aktivieren".
  4. Stellen Sie sicher, dass  "Nur die erste Startseite beim Start öffnen" nicht aktiviert ist. Befindet sich ein Haken in dem Kästchen, klicken Sie drauf, sodass diese Funktion deaktiviert wird. Bestätigen Sie dann zwei Mal mit Ok und schließen Sie den Internet Explorer.
  5. Dann starten Sie den Internet Explorer erneut. Klicken Sie wieder auf "Extras" und dann wieder auf "Internetoptionen". Unter "Allgemein" sehen Sie ein kleines Häuschen. Daneben befindet sich ein Textfeld. In dieses Textfeld geben Sie nun untereinander diejenigen Adressen der Webseiten ein, die sich beim Start von Internet Explorer öffnen sollen.
  6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Übernehmen", bestätigen Sie mit Ok und schließen Sie das Programm. Beim nächsten Programmstart sollten sich nun alle Webseiten automatisch öffnen. Die neuen Registerkarten liegen hintereinander. Durch Klicken auf die jeweiligen Reiter können Sie zwischen den gewünschten Seiten wechseln.
Teilen: