Alle Kategorien
Suche

Netzwerk-Passwort herausfinden - so geht's

Netzwerk-Passwort herausfinden - so geht's1:21
Video von Michael Grossklos1:21

Falls Sie Ihr Netzwerk-Passwort vergessen haben, können Sie es mitunter wieder herausfinden. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Da man das Netzwerk-Passwort nicht besonders häufig benötigt, kann man es schnell vergessen. Im Bedarfsfall müssen Sie es dann irgendwie wieder herausfinden. Dazu gibt es einige Möglichkeiten. Mit etwas Glück sollte es Ihnen gelingen.

So können Sie das Netzwerk-Passwort herausfinden

  1. Eine Möglichkeit, mit der Sie das Netzwerk-Passwort herausfinden können, besteht darin, dass Sie sich Ihren Router genau ansehen. In vielen Fällen befindet sich das Passwort auf der Rück- oder Unterseite.
  2. Wenn Sie es dort nicht finden, können Sie auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste Ihres Computers klicken. Das Netzwerksymbol sieht aus wie zwei hintereinander stehende Monitore.
  3. Sobald Sie darauf klicken, bekommen Sie Zugriff auf das Netzwerk- und Freigabecenter. Dort wird Ihre Netzwerkverbindung angezeigt. Sie klicken einfach auf „Status anzeigen“.
  4. Im nächsten Fenster klicken Sie dann auf „Eigenschaften“. Dort finden Sie zwei Registerkarten. Eine nennt sich „Verbindung“ und die andere „Sicherheit“.
  5. Im Register „Sicherheit“ finden Sie den Sicherheitstyp, Verschlüsselungstyp und den Sicherheitsschlüssel. Darunter können Sie ankreuzen, dass der Sicherheitsschlüssel nicht als Sternchen, sondern in normalen Zeichen angezeigt wird.
  6. Sobald Sie dies angekreuzt haben, können Sie das Netzwerk-Passwort herausfinden. Diese Methode funktioniert aber nicht immer.

Falls Sie das Netzwerk-Passwort nicht herausfinden können

  1. Sollten Sie das Netzwerk-Passwort nicht herausfinden können, bleibt Ihnen keine andere Möglichkeit, als den Router zurückzusetzen.
  2. Dazu müssen Sie die Netzwerkverbindung trennen.
  3. Mit einem spitzen Gegenstand, wie beispielsweise einen Bleistift, können Sie dann den Reset-Knopf am Router für mehrere Sekunden hineindrücken.
  4. Danach sind alle gespeicherten Daten im Router gelöscht. Sie können danach ein neues Netzwerk-Passwort vergeben und dies einspeichern.
  5. Sie sollten sich das neu vergebene Netzwerk-Passwort unbedingt irgendwo notieren, sodass Sie es bei Bedarf nicht erst wieder umständlich herausfinden müssen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos