Alle Kategorien
Suche

Nervosität vor Sportanlass - so bleiben Sie gelassen

Sie leiden vor einem Sportanlass unter Nervosität und wissen nicht, wie Sie dies ändern können? Dieses Problem lässt sich leichter beseitigen, als Sie vielleicht denken. Wenn Sie sich an einige Hinweise halten, wird es Ihnen schon bald gelingen bei sportlichen Anlässen gelassen zu bleiben.

So besiegen Sie Nervosität vor Sportanlässen.
So besiegen Sie Nervosität vor Sportanlässen.

Woher kommt die Nervosität?

  1. Zuerst einmal sollten Sie herausfinden, woher die Nervosität bei Ihnen kommt. Trainieren Sie in jedem Fall genug, dies beruhigt das Gewissen. So können Sie sich sicher sein, dass Sie alles in Ihrer Macht liegende getan haben um erfolgreich abzuschneiden. Die Entscheidung über einen Sieg oder eine Niederlage liegt nun also sehr stark in den Händen der Richter und Sie haben keinen Grund nervös zu sein.
  2. Sie sollten sich außerdem darüber im Klaren sein, dass eine gewisse Nervosität normal und auch sinnvoll ist. So wird Ihr Körper auf die körperliche Belastung vorbereitet und zu Höchstleistungen fähig. Nur falls Ihre Nervosität so stark ist, dass Sie sich nicht mehr zu hohen Leistungen fähig fühlen und sich schwer konzentrieren können, sollten Sie etwas dagegen tun.

So werden Sie vor dem Sportanlass ruhig

  1.  Versuchen Sie vor Ihrem Sportanlass rechtzeitig ins Bett zu gehen. Wenn Sie ausgeruht sind, wird die Nervosität nicht so schnell in Ihnen ansteigen. Gönnen Sie sich ein reichhaltiges Frühstück und eine Dusche mit einem Duschbad mit ätherischen Ölen. So können Sie entspannt und ohne Nervosität in den Tag starten.
  2. Wenn Sie möchten können Sie auch versuchen durch Meditationen oder Entspannungsübungen zu sich selbst zu finden. Dies baut Nervosität ab und Sie können sich voll auf Ihren Sportanlass konzentrieren.
  3. Außerdem können Ihnen leichte natürliche Medikamente helfen. Diese wirken gegen die Nervosität, sodass Sie diese nicht mehr lähmen kann. Diese Medikamte haben keine Nebenwirkungen, wie Müdigkeit und können Ihnen trotzdem helfen etwas ruhiger zu werden und Ihren Sportanlass erfolgreich zu  beenden.
Teilen: