Alle ThemenSuche
powered by

Neologismen - Beispiele, wie Sie kreative Wörter erfinden

Neologismen sind Wortneuprägungen. Als Deutsche oder Deutscher können Sie sich freuen, denn die deutsche Sprache macht es Ihnen besonders leicht, Wortneuprägungen zu finden. Das liegt daran, dass wir im Deutschen leicht neue Wörter durch Zusammensetzungen bilden können. Hier finden Sie eine Reihe von Beispielen, die es Ihnen leicht machen, selbst Neologismen zu erfinden.

Neologismen - Beispiele, wie Sie kreative Wörter erfinden
Video von Lars Schmidt

Drei einfache Beispiele, wie Sie Neologismen bilden können

  • Eines von den leicht einprägsamen Beispielen, das sehr viele kennen, ist das Wort "simsen". Es handelt sich dabei um ein Neuwort. Das Wort und seine Bedeutung sind neu, gab es so vor 50 Jahren noch nicht. Das ist übrigens ein beliebtes Muster, aus einem Nomen/Substantiv - hier SMS - ein Verb zu machen. Es lässt sich auf sehr viele Wörter anwenden. Denken Sie nur an "bloggen" (aus "Blog" für Internet-Tagebuch) oder "vlogen" (aus "Vlog" für die Videoversion eines Blogs). Auch "guttenbergen" - also "abschreiben" gehört in die Kategorie der Neubildung von Neologismen durch "Ververben". "schwangerschaften" gehört auch in diese Kategorie.
  • Aus den Eigennamen von berühmten Persönlichkeiten - besonders gern werden Politiker hergenommen - können Sie leicht Neologismen bilden: "merkeln" etwa wäre ein weiteres Beispiel; "kneippen" und "röntgen" sind etablierte Neologismen aus dieser Kategorie. 
  • Auch das Wort "Maus" ist ein Neologismus, wenn damit das technische Gerät gemeint ist, mit dem ein Computer bedient wird. Hier handelt es sich nicht wie bei "smsen" um ein Neuwort. Es wird lediglich ein bekanntes Wort mit einer neuen Bedeutung aufgeladen. 

Zwei anspruchsvolle Beispiele zur Neologismen-Bildung

  • Anspruchsvollere Neologismen entstehen durch das Zusammenziehen von zwei Wörtern zu einem Wortpaar, zum Beispiel Internetcafé, Literaturpapst oder - ménage à trois - ein Hausfrauenpanzer.
  • Besonders gelungen sind Neologismen, wenn Sie geistreich und witzig sind. Solche Neoogismen wollen gefunden sein. Ich bin "sitt" mit der Bedeutung von "mein Durst ist gestillt" in Anlehnung an "satt" mit der Bedeutung "Mein Hunger ist gestillt" wäre so ein Beispiel. Aus "guttenbergen" das Neuwort "guttenborgen" (Texte ausborgen und dann vergessen, dass es Fremdgut ist) bilden gehört auch in die Klasse anspruchsvollerere Neuwörter.

Zum Schluss ein wirklich guter Literaturtipp: Sascha Lobo hat in einem Buch "Wortschatz 698 Worte für alle Lebenslagen" sich dem Thema Neologismen gewidmet. Sie finden dort zum Beispiel das Wort "grantworten" (aus "grantig" und "antworten") oder der "Telefant" (jd. der mit seinem Handy durch die Welt trampelt), "simsulieren" (nur so tun, als würde man smsen). Auch "zugs" (erfunden, weil es "flugs" gibt) oder "schwer bekindert" sind Beispiele aus diesem Buch, die Lust machen, selbst Wörter zu erfinden. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

Geheimsprache lernen - so geht´s mit der Löffelsprache
Dorothea Stuber
Weiterbildung

Geheimsprache lernen - so geht's mit der Löffelsprache

Haben Sie in letzter Zeit das Gefühl, Ihre Kinder sprechen eine andere Sprache als Sie? Sie formulieren unverständliche Laute, die Sie nicht verstehen können, doch sie selbst …

Klimadiagramme auswerten - so geht´s
Katharina Schnack
Weiterbildung

Klimadiagramme auswerten - so geht's

Rot, Gelb, Blau, Striche, Kurven - Klimadiagramme mögen sich dem intuitiven Zugang im ersten Moment versperren, mit ein wenig Übung können Sie sie aber leicht auswerten.

Katzen zeichnen lernen - so geht´s
Christin Haase
Freizeit

Katzen zeichnen lernen - so geht's

Katzen sind nicht nur sehr beliebte Haustiere, sie werden auch immer wieder gerne als Motive in Bildern unterschiedlichster Stile verwendet. Selbst wenn Sie kein …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Ähnliche Artikel

Kumulierte Rechnung am Beispiel einfach erklärt
Enrico Brülke
Finanzen

Kumulierte Rechnung am Beispiel einfach erklärt

Im Rechnungswesen gibt es einige Fachbegriffe, die nicht immer direkt einleuchten. Auch als Kunde oder mit dem eigenen Betrieb kann es immer wieder vorkommen, dass Sie mit …

Ein Hauch von Orient im Schlafzimmer
Michaela Geiger
Wohnen

Schlafzimmer: Wandgestaltung - 3 Beispiele

Wenn Sie planen, Ihr Schlafzimmer bald zu renovieren, dann können Sie vielleicht ein paar Beispiele für eine gelungene Wandgestaltung gebrauchen. Diese sollen Ihre eigene …

Eine Textanalyse beschreibt systematisch.
Meggi Erwig
Schule

Textanalyse - diese Beispiele könnten Ihnen helfen

Die Schwierigkeit ist, dass zwischen einer Textanalyse und einer Textinterpretation nicht immer sauber getrennt wird. Grundsätzlich ist eine Textinterpretation umfangreicher …

Verwandte Wörter (Synonyme) zu finden ist gar nicht so schwer.
Christian Grève
Beruf

Verwandte Wörter finden - so findet man Synonyme

Sitzen auch Sie beim Schreiben eines Artikels, einer Bewerbung oder eines Aufsatzes häufig vor Ihrem Bildschirm oder Briefbogen und kommen nicht weiter, weil das richtige Wort …

Die Bank ist auch ein Homonym.
Alexandra Sensburg
Weiterbildung

Deutsche Homonyme - Informatives

Homonyme sind das Pendant zu Synonyme. Während es für eine Bedeutung unterschiedliche Wörter also Synonyme gibt, sind Homonyme Wörter mit unterschiedlichen Bedeutungen. …

Bei Excel senkrecht schreiben - so geht's
Gerd Weichhaus
Computer

Bei Excel senkrecht schreiben - so geht's

Aus verschiedenen Gründen kann es sinnvoll sein, bei Excel Wörter senkrecht zu schreiben. Neben vielen weiteren Funktionen bietet das Programm auch diese Möglichkeit an.

Achsensymmetrische Wörter - Buchstaben geben Hinweise
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Achsensymmetrische Wörter - 3 Beispiele

Symmetrien begegnen einem häufig im Alltag, egal, ob bei Bauwerken, in der Kunst oder alltäglichen Gegenständen. Eine Besonderheit sind dabei achsensymmetrische Zahlen, …

Schon gesehen?

Parasitismus - Beispiele und Erklärung
Markus Tacik
Weiterbildung

Parasitismus - Beispiele und Erklärung

Man hört immer wieder von Parasiten, die einen Menschen oder ein anderes Lebewesen befallen. Gelegentlich wird auch eine Person als Parasit betitelt. Doch was ist Parasitismus …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Naturliebe und Gefühl wurden in der Musik der Romantik betont.
Sarah Müller
Weiterbildung

Die Musik der Romantik im Fokus

Als Epoche der Romantik wird die Zeit zwischen 1798 und 1835 bezeichnet. Damals entstanden nicht nur große literarische Werke, sondern auch beeindruckende Musikstücke. Diese …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow
Weiterbildung

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …