Alle ThemenSuche
powered by

Nektarinenbaum - Pflegeanleitung

In milderen Regionen Mitteleuropas kann man in den Genuss saftiger Nektarinen aus dem eigenen Garten kommen. Nektarinenbäume sind etwas robuster als andere exotische Obstbäume und können bei entsprechender Pflegeanleitung bis zu acht Meter hoch werden.

Weiterlesen

Nektarinen vom eigenen Nektarinenbaum schmecken am besten.
Nektarinen vom eigenen Nektarinenbaum schmecken am besten.

Wenn in Ihrer Region auch Wein angebaut wird, stehen die Chancen gut, dass in Ihrem Garten ein Nektarinenbaum prächtig gedeiht.

  1. Lassen Sie vor dem Kauf eines Nektarinenbaums im Garten-Center Ihre Gartenerde analysieren. Nektarinenbäume fühlen sich in kalkarmer, also leicht saurer, lockerer Erde am wohlsten.
  2. Pflanzen Sie den Nektarinenbaum an eine sonnige und windgeschützte Stelle. Der beste Zeitpunkt zum Einpflanzen des jungen Bäumchens ist der Herbst oder das Frühjahr.
  3. Sie sollten den Nektarinenbaum während des Sommers etwa zweimal mit gewöhnlichem Volldünger düngen.
  4. Gießen müssen Sie den Baum nur nach dem Einpflanzen öfters, anschließend nur noch in langen Hitzeperioden. Decken Sie dann den Boden um den Baumstamm mit Mulch ab, damit die Wurzeln des Nektarinenbaums nicht austrocknen.
  5. Erst nach 3 Jahren sollten Sie beginnen, einmal im Jahr zum Herbst den Baum zurückzuschneiden. Im Frühjahr treibt der Nektarinenbaum dann umso kräftiger aus.
  6. Wenn Ihr Nektarinenbaum Früchte ausbildet, warten Sie, bis sich die Nektarinen leicht eindrücken lassen. Dann sind sie optimal gereift und aromatisch. Im Gegensatz zu den unreif geernteten Früchten aus dem Supermarkt enthalten solche Nektarinen viel Vitamin A und Kalium.
  7. Beim Nektarinenbaum handelt es sich nur um eine spezielle Zuchtform des Pfirsichbaumes, den Sie ebenfalls in Ihrem Garten anpflanzen können. Die Ansprüche und Pflege des Pfirsichbaumes entspricht der des Nektarinenbaumes.
  8. Wenn Sie sich für einen Zwerg-Nektarinenbaum im Kübel entscheiden, sollten Sie ebenfalls einen sonnigen, warmen Standort auswählen. Der Kübel muss 30 bis 40 Liter Blumenerde fassen, damit die Wurzeln genug Platz haben. Wenn Sie beim Gießen darauf achten, dass sich nie Staunässe bildet und Sie regelmäßig düngen, wird das Bäumchen ebenfalls Früchte tragen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zwetschgenbaum richtig schneiden - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Zwetschgenbaum richtig schneiden - Anleitung

Wie ein Zwetschgenbaum richtig geschnitten wird, dazu gibt es verschiedene Vorstellungen. Hier eine Anleitung, die sich in der Praxis bewährt hat:

Areca-Palme - Pflege
Daniela Kitzhofer

Areca-Palme - Pflege

Die Goldfruchtpalme, auch Areca-Palme genannt, kommt ursprünglich aus Madagaskar. Sie sind fein gefiedert und haben leicht überhängende Palmblätter. Bei der richtigen Pflege …

Fuchsien - Pflegeanleitung zum Überwintern
Alexandra Forster

Fuchsien - Pflegeanleitung zum Überwintern

Fuchsien können mit den Jahren zu wunderschönen Sträuchern mit dicken Stämmchen werden, vorausgesetzt man überwintert sie richtig. Im Handel sind mehrjährige Fuchsien sehr …

Brombeeren schneiden - so geht's richtig
Sebastian Pekrul

Brombeeren schneiden - so geht's richtig

Brombeeren sind zugleich lecker und lästig. Ohne eine ordentliche Pflege breiten sie sich in kürzester Zeit im gesamten Garten aus und sind dann nur noch mit viel Mühe und …

Ähnliche Artikel

Zwetschgenbaum richtig schneiden - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Zwetschgenbaum richtig schneiden - Anleitung

Wie ein Zwetschgenbaum richtig geschnitten wird, dazu gibt es verschiedene Vorstellungen. Hier eine Anleitung, die sich in der Praxis bewährt hat:

Bananenpflanzen brauchen viel Feuchtigkeit.
Anne Fritsch

Bananenpflanze richtig pflegen - so geht's

Bananenpflanzen sind im Allgemeinen anspruchslos und leicht zu pflegen. Aber manchmal kann Sie auch Ihre Bananenpflanze vor eine schwierige Aufgabe stellen. Die richtigen …

Bei einem Bananenbaum sind Standort und Pflege wichtig
Jürgen Hemminger

Bananenbaum - Pflege und Standortwahl

Viele kennen ihn noch aus dem letzten Urlaub. Die Rede ist vom Bananenbaum, der mit seinen großen Blättern ein herrlicher Schattenspender war. Viele fragen sich dann, ob es …

Den Oleander müssen Sie richtig pflegen und zurückschneiden.
Andrea Wendler

Oleander richtig zurückschneiden - so gelingt's

Sie haben einen Garten oder ein Grundstück, dann wissen Sie auch, das es da immer Arbeit gibt. Und auch das Zurückschneiden oder Ausästen einiger Bäume und Sträucher gehört …

Areca-Palme - Pflege
Daniela Kitzhofer

Areca-Palme - Pflege

Die Goldfruchtpalme, auch Areca-Palme genannt, kommt ursprünglich aus Madagaskar. Sie sind fein gefiedert und haben leicht überhängende Palmblätter. Bei der richtigen Pflege …

Kiwi-Pflanzen im Garten richtig anbauen und pflegen - so klappt`s!
Daniela Kitzhofer

Kiwi-Pflanzen - Anbau und Pflege

Die Kiwi stammt ursprünglich aus Südchina. Die deutsche bekannteste Kiwipflanze ist die Weiki. Für den Anbau von Kiwi-Pflanzen müssen Sie einige Dinge beachten.

Lorbeersträucher richtig pflegen - so geht's.
Theresa Schuster

Lorbeerstrauch - Pflege

Lorbeer ist ein vielseitig einsetzbares Gewächs: Ob in der Küche als Gewürz oder im Garten als Zierstrauch. Allerdings sollten Sie bei der Pflege des Lorbeerstrauches einige …

Mit Lederseife lassen sich Wildlederschuhe gut pflegen!
Sandra Christian

Wildlederschuhe pflegen - so machen Sie es richtig

Gerade in der nasskalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre Wildlederschuhe richtig pflegen, damit die Schuhe noch lange schön aussehen und nicht kaputt gehen.

Der Dutt - eine Hochsteckfrisur für jeden Anlass.
Verena Wiener

Hochsteckfrisur - Anleitung für einen Dutt

Ob lässig oder elegant - der Dutt ist und bleibt ein Klassiker unter den Hochsteckfrisuren. Doch die Anleitungen zum Selbermachen klingen oft kompliziert. Dabei ist es …

Schon gesehen?

Zwetschgenbaum richtig schneiden - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Zwetschgenbaum richtig schneiden - Anleitung

Wie ein Zwetschgenbaum richtig geschnitten wird, dazu gibt es verschiedene Vorstellungen. Hier eine Anleitung, die sich in der Praxis bewährt hat:

Areca-Palme - Pflege
Daniela Kitzhofer

Areca-Palme - Pflege

Die Goldfruchtpalme, auch Areca-Palme genannt, kommt ursprünglich aus Madagaskar. Sie sind fein gefiedert und haben leicht überhängende Palmblätter. Bei der richtigen Pflege …

Brombeeren schneiden - so geht's richtig
Sebastian Pekrul

Brombeeren schneiden - so geht's richtig

Brombeeren sind zugleich lecker und lästig. Ohne eine ordentliche Pflege breiten sie sich in kürzester Zeit im gesamten Garten aus und sind dann nur noch mit viel Mühe und …

Mehr Themen

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …