Alle Kategorien
Suche

Need for Speed World - Tipps und Tricks

Die beliebte Rennspiel-Reihe kann ebenfalls mit einem Online-Multiplayer-Ableger aufwarten: Need for Speed World. Für das Spiel existieren zahlreiche Tipps und Tricks.

Need for Speed - auch als Onlinespiel.
Need for Speed - auch als Onlinespiel.

Wissenswertes über Need for Speed World

Schon seit Jahren kann die Computerspielreihe Need for Speed Fans des schnellen Sports begeistern. Die Spiele warten mit lizenzierten Wagen, die nach und nach freigeschaltet und gekauft werden können, auf und können durch einen hohen Realismus glänzen. Wer ganz hoch hinaus möchte und alles aus dem Spiel Need for Speed World herausholen will, kann sich mittels ein paar Tipps und Tricks und der richtigen Anwendung dieser einen beachtlichen Vorteil verschaffen.

  • In Need for Speed World werden Sie bei Fehlverhalten von der Polizei verfolgt und zum Anhalten bewegt. Ist Ihnen der Level der Polizeieinheiten mittlerweile zu hoch geworden, so lassen Sie sich schlichtweg von Ihnen fassen, nachdem Sie einen Polizeiwagen gerammt haben. Dies kostet Sie dann allerdings etwas Geld, erspart Ihnen jedoch eine gehörige Portion Stress, den Sie z. B. dann haben, wenn Sie von Bundeseinheiten verfolgt werden.
  • Im Multiplayer-Modus von Need for Speed World erhalten Sie in einem Rennen, an dem beispielsweise nur 6 Fahrer teilnehmen, grundsätzlich mehr Geld für einen letzten Platz, als für einen ersten Platz im Einzelspieler-Modus.
  • Viele Tipps und Tricks für das Computerspiel betreffen die Prestigepunkte, die Sie im Verlauf des Games sammeln können. So erhalten Sie beispielsweise 800 dieser Punkte, wenn Sie, nachdem Sie den 10. Level erreicht haben, den Rosewood Park Loop fahren und sich als 2. oder 3. platzieren.
  • Im Riverford-Stadium von Need for Speed World können Sie bei einer Verfolgung durch die Polizei Zuflucht finden, wenn Sie sich mit Ihrem Wagen im Tunnel auf einen der zwei Parkplätze stellen. Die Polizei wird Ihnen auf diese Weise nicht habhaft werden können.
Teilen: