Alle Kategorien
Suche

Need for Speed The Run stürzt ab - was tun?

Need for Speed The Run ist ein beliebtes Autorenn-Spiel. Sie müssen Ihr Können bei einem Rennen unter Beweis stellen. Allerdings kommt es häufig vor, dass das Spiel direkt nach der Installation abstürzt.

Lösung, wenn Need for Speed abstürzt
Lösung, wenn Need for Speed abstürzt

Viele Nutzer von Need for Speed The Run können das Spiel nicht nutzen, da dies direkt nach der Installation, beim Versuch dies zu starten, abstürzt. Da keine direkte Fehlermeldung erscheint, gehen die meisten Nutzer davon aus, dass das Spiel nicht funktioniert. Meist reicht es jedoch schon aus, die Treiber der Grafikkarte zu aktualisieren und die Einstellungen der Grafik anzupassen.

Spiel stürzt ohne Meldung ab

  1. Haben Sie Need for Speed The Run erfolgreich installiert und dieses stürzt kurz nach dem Starten ab, schließend Sie das Spiel und aktualisieren Sie zunächst Ihre Grafikkartentreiber.
  2. Dazu öffnen Sie über "Start" die "Systemsteuerung". Hier wählen Sie "Gerätemanager", um einen Zugriff auf die installierte Hardware zu erhalten.
  3. Nun suchen Sie in der Liste den Eintrag "Grafikkarte". Klicken Sie auf den Pfeil, um das Menü aufzuklappen. Es erscheint ein Eintrag der installierten Grafikkarte.
  4. Wählen Sie diesen mit einem Rechtsklick an. In dem Menü wählen Sie den ersten Eintrag "Treiber aktualisieren" aus. Beachten Sie, dass Sie hierfür eine bestehende Internetverbindung benötigen.
  5. Sind Aktualisierungen für diese Treiber vorhanden, erscheint darüber eine Meldung. Führen Sie die Aktualisierung durch Auswählen von "Jetzt Aktualisieren" aus.
  6. Nachdem dies abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu. Anschließend Starten Sie Need for Speed The Run, welches nun nicht mehr abstürzt.

Grafikanpassung bei Need for Speed The Run 

  1. Da durch die Aktualisierung der Grafiktreiber Need for Speed The Run nun nicht mehr nach dem Starten abstürzt, öffnen Sie darin die Einstellungen und wählen Sie "Grafik".
  2. Um ein weitere Abstürzen zu verhindern, empfiehlt es sich, diese Einstellungen herabzustufen. Stellen Sie die Grafikeinstellungen zunächst auf "Niedrig".
  3. Nun starten Sie das Spiel, welches nun funktionieren sollte. Anschließend können Sie die Grafikeinstellungen wieder höher stellen. Stürzt Need for Speed nach einer Änderung ab, nehmen Sie diese wieder zurück. 
Teilen: