Alle Kategorien
Suche

Nebenmeere des Atlantiks - so erklären Sie diese anschaulich

Die Nebenmeere des Atlantiks werden erst im Erdkundeunterricht in der Sekundarstufe I behandelt. Wenn Ihr Kind jedoch vorher etwas darüber wissen möchte, können Sie das Thema mit Hilfe von Atlas oder Globus anschaulich erklären.

Der Atlantik hat einige Nebenmeere.
Der Atlantik hat einige Nebenmeere.

Was Sie benötigen:

  • Globus
  • Atlas
  • Landkarte

Der Atlantische Ozean erstreckt sich von Norden nach Süden fast über den gesamten Globus. Er gehört neben dem Pazifik und dem Indischen Ozean zu den größten Meeren der Welt. Zudem stellt er die Verbindung zwischen den Küsten Nordeuropas bis Sudafrikas und denen von Nord-bis Südamerika dar. Viele beliebte Urlaubsinseln liegen im Atlantik, und es gibt zahlreiche Nebenmeere des Atlantiks, die ebenso wie der Ozean selbst einen hohen Salzgehalt haben.

Wie die Bezeichnung Nebenmeere des Atlantiks entstand

Sie können Ihrem Kind die geografische Lage der Nebenmeere des Atlantiks leicht erklären, denn alle haben eine direkte Verbindung zum Ozean.

  • Nehmen Sie einen Globus mit einer aktuellen politischen oder topografischen Karte zur Hand, denn so kann Ihr Kind die Nebenmeere des Atlantiks selbst finden und wird sie sich leichter einprägen.
  • Erklären Sie, wie die Bezeichnung entstand, und zeigen Sie die Verbindung der Nebenmeere des Atlantiks auf. Auch wenn es sich nur um eine Meerenge handelt wie in Gibraltar, welche den Atlantik beispielsweise mit dem Mittelmeer verbindet, ist die Bezeichnung Nebenmeer gebräuchlich.

Nebenmeere gibt es im östlichen und westlichen Atlantik

Suchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind alle Nebenmeere heraus und schreiben Sie diese auf.

  • Achten Sie darauf, dass es Nebenmeere nicht nur auf der europäischen Seite gibt. Neben der Nordsee und dem Mittelmeer ist auch die Ostsee in erweitertem Sinne ein Nebenmeer des Atlantiks, denn sie hat über die Nordsee eine Verbindung zum Atlantik und führt ebenso Salzwasser.
  • Auch in Mittelamerika gibt es einige Nebenmeere des Atlantiks wie beispielsweise das Karibische Meer. Alle Nebenmeere sind deutlich auf einem Globus oder auf einer Karte eingezeichnet.

Nutzen Sie für Ihre Erklärung immer eine anschauliche Karte, denn nur so wird Ihr Kind verstehen, welches die Nebenmeere des Atlantiks sind und warum sie so bezeichnet werden.

Teilen: