Alle ThemenSuche
powered by

Navigationsgerät für Fußgänger - so nutzen Sie es richtig

Heutzutage können Sie nicht nur mit dem PKW Ihr Ziel per Navigationsgerät finden, sondern auch als Fußgänger oder Radfahrer. Praktisch, oder? Leider gibt es erst eine kleine Anzahl an Navigationsgeräten, die das auch wirklich gut hinbekommen, denn eine Fußgängernavigation ist eine ganz spezielle Sache - Fußgängerzonen, Einbahnstraßen etc. werden bei der Routenführung für einen PKW logischerweise nicht berücksichtigt, sind für Sie als Fußgänger aber von Bedeutung. Deshalb Augen auf beim Navi-Kauf!

Weiterlesen

Würden Sie Ihr Ziel damit finden?
Würden Sie Ihr Ziel damit finden?

Fußgänger-Navigation funktioniert anders als Navigation im PKW. Deshalb ist nicht jedes Navigationsgerät auch für Fußgänger gleich gut geeignet. 

Warum Navigationsgerät nicht gleich Navigationsgerät ist

Wer nur grob über die eigene Position und ein davon fußläufig zu erreichendes Ziel informiert sein will, der kann natürlich mit allen gängigen, portablen Navis arbeiten. Gebraucht wird hierfür lediglich ein voller Akku (meist reicht ein Navi-Akku nicht länger als bis zu zwei Stunden) und ein manueller Kartenmodus.

  • Schwieriger wird es jedoch oft bereits durch die Laufgeschwindigkeit eines Fußgängers - manche Systeme kommen mit so niedrigen Geschwindigkeiten nicht klar und springen dann ruckartig weiter, statt gleichmäßig ihre Positionsänderungen anzuzeigen.
  • Ein weiterer Punkt, der die Verwendung eines herkömmlichen Navigationsgerätes für einen Fußgänger erschwert, ist der Empfang des GPS-Signals. Sie als Fußgänger gehen ja gewöhnlich nicht mitten auf der Straße, sondern eher dicht an Hauswänden entlang - und haben damit einen schlechteren Empfang.
  • Die Karten der meisten Navigationsgeräte sind zudem nur fürs Autofahren gedacht: Weder sind Fußgängerzonen und Einbahnstraßen erfaßt noch eventuell vorhandene Fußgängerunter- oder -überführungen. Wenn Sie also mit einem solchen Navi als Fußgänger unterwegs sind, sollten Sie sich nicht blind auf die Angaben verlassen, sondern mitdenken. Immerhin ändert ein Navi ja die Route später wieder, wenn Sie dem Vorschlag mal nicht folgen, sondern abkürzen.

Gute Navis für Fußgänger

  • Inzwischen gibt es aber eine ganze Reihe von Navigationsgeräten, die die Bedürfnisse von Fußgängern berücksichtigen. Für einige kann Kartenmaterial für verschiedene Städte erworben werden, wie zum Beispiel bei einigen Modellen des Herstellers Garmin oder Sie haben (wie bei einigen Navigon-Modellen) die entsprechende Software sogar vorinstalliert.
  • Navigon-Geräte, die für Fußgänger geeignet sind, verfügen zudem über einen integrierten Kompass, durch den eine präzisere Streckenführung ermöglicht wird, weil das Gerät durch den Kompass schneller erkennt, wenn die Richtung gewechselt wird.
  • Wichtig für die Navigation für Fußgänger sind natürlich auch Funktionen, die das Finden von Sonderzielen (Sehenswürdigkeiten etc.) ermöglichen und nicht nur Tankstellen, Parkplätze und Restaurants anzeigen. Sehr gut sind auch Features, wie das Vorhandensein von Plänen, für den jeweiligen öffentlichen Nahverkehr.
  • Im Test der "PC Praxis" schneiden folgende Navigationsgeräte, was Ihren Einsatz für Fußgänger betrifft, am besten ab: Das "Garmin nüvi 1490 T" bekam die Note 1,8 im Test und das "Navigon 2510 Explorer EU 20" belegte mit Note 2,1 den zweiten Platz. Noch mehr Tests und Vergleichsmöglichkeiten finden Sie auf speziellen Navi-Seiten im Internet.

Prinzipiell kann man nur empfehlen, sich bei der Anschaffung eines mobilen Navigationsgerätes genau zu informieren, was die jeweiligen Geräte so zu bieten haben. Vergleichen Sie Ihre eigenen Ansprüche mit den gebotenen Funktionen, dann finden Sie leicht heraus, welches Navigationsgerät zu Ihnen passt. Auch Fußgänger ist schließlich nicht gleich Fußgänger und ein City-Spaziergang ist etwas anderes als eine Wandertour zu Fuß. Für so etwas gibt es nämlich noch spezielle Outdoor-Navis, ebenso wie für Rad- und Motorradfahrer.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch
Computer

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

Anleitung - Windows 7 formatieren
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Windows 7 formatieren

Mit jeder Windows Version kommen neue Änderungen hinzu. So auch bei Windows 7. So stehen manche Funktionen plötzlich an ganz anderer Stelle und selbst der erfahrene Benutzer …

Flightradar - so verfolgen Sie Flugrouten online
Roswitha Gladel
Internet

Flightradar - so verfolgen Sie Flugrouten online

Flightradar ist ein faszinierendes Programm, mit dem Sie auf Ihrem PC Flugrouten leicht nachverfolgen können. Sie können einfach schauen, wo Freunde gerade mit dem Flugzeug …

Anleitung - PDF umwandeln in JPG
Fabian Janisch
Computer

Anleitung - PDF umwandeln in JPG

PDF Dateien sind in der heutigen Zeit aus dem Computerleben nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Berufs- als auch im Alltagsleben. Universitätsskripten, Vorträge, etc. werden …

Ähnliche Artikel

Navi-Update kostenlos vornehmen
Janet Hartung
Unterhaltungselektronik

Navi-Update kostenlos vornehmen

Über alle gängigen Navigationssysteme werden Sie per Satellit auf dem tagesaktuellen Stand zum Ziel geleitet. So nehmen Sie Navi-Updates kostenlos vor.

Wie lese ich einen Kompass richtig? - So geht's
Volker Beeden
Freizeit

Wie lese ich einen Kompass richtig? - So geht's

Wer wandern will, muss sich orientieren können. Um eine Karte richtig zu verstehen und zu nutzen, müssen Sie wissen, wie Sie einen Kompass richtig lesen. Wissen Sie es nicht, …

In Minecraft ein Haus wiederfinden
Britta Berdin
Computer

In Minecraft ein Haus wiederfinden

Sie haben in Minecraft ein Haus gebaut und sind dann auf Erkundungstour gegangen. Natürlich ist jetzt das Problem: Wie können Sie Ihr Haus wiederfinden? Mit diesen Ratschlägen gelingt es.

Sicherheit beim Navigieren bieten Leuchttürme.
Elisabeth Meier
Freizeit

Die Navigation per Seekarte lernen Sie so

Navigation per Seekarte zu erlernen erscheint zunächst kompliziert. Doch zur Zeit der Großsegler galt der Beruf des Seefahrers als ein Handwerk. Sie können dies auf jedem …

Schon gesehen?

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch
Computer

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

In Minecraft ein Haus wiederfinden
Britta Berdin
Computer

In Minecraft ein Haus wiederfinden

Sie haben in Minecraft ein Haus gebaut und sind dann auf Erkundungstour gegangen. Natürlich ist jetzt das Problem: Wie können Sie Ihr Haus wiederfinden? Mit diesen Ratschlägen gelingt es.

Flightradar - so verfolgen Sie Flugrouten online
Roswitha Gladel
Internet

Flightradar - so verfolgen Sie Flugrouten online

Flightradar ist ein faszinierendes Programm, mit dem Sie auf Ihrem PC Flugrouten leicht nachverfolgen können. Sie können einfach schauen, wo Freunde gerade mit dem Flugzeug …

Das könnte sie auch interessieren

EML - Dateien öffnen und lesen
Anna-Maria Schuster
Software

EML - Dateien öffnen und lesen

E-Mails zu verschicken geht schnell und spart den Gang zum Briefkasten. Doch was ist, wenn sich der Anhang, wie bei EML-Dateien, nicht auf Anhieb öffnen lässt? Mit ein paar …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen
Uwe Rabolt
Computer

Jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen

Die Datei jqs.exe ist die Schnellstart-Datei von Java. "Java Quick Starter" ist der vollständige Name. Diese Datei lädt Java-Anwendungen in den Speicher, um einen schnelleren …