Alle Kategorien
Suche

Nasenhaare schmerzfrei entfernen - so geht's

Nasenhaare haben ja einen Sinn und Zweck aber wenn sie dann ab einem gewissen Alter neugierig ihre Umgebung erkunden wollen wird ihnen schnell der Garaus gemacht.

Nasenhaare - ein nützliches Übel.
Nasenhaare - ein nützliches Übel.

Nasenhaare oft verflucht und doch dringend benötigt

Zu den wohl unbeliebtesten Haaren des menschlichen Körpers zählen wohl die Nasenhaare, wenn sie mit den Jahren immer weiter aus den Nasenlöchern herauswachsen. Aber diese Haare befinden sich nicht ohne Grund gerade dort, sie haben die Aufgabe die Atemluft zu filtern und Fremdstoffe sowie auch Insekten vor dem Eindringen durch die Nase in den Körper abzuhalten.

  • Jeder, der in Erwägung zieht seine Nasenhaare dauerhaft entfernen zu lassen, was mittlerweile durch Verödung per Laser erreicht werden kann, und von vielen, wohl auch durchaus kompetenten, Anbietern durchgeführt wird, muss wissen, dass diese Haare wohl mehr zur Gesunderhaltung des Menschen beitragen als alle anderen Haare des menschlichen Körpers. Sollte bei dieser Prozedur etwas schiefgehen muss damit gerechnet werden, dass unter Umständen ein ständiger übler Geruch Sie auf lange Zeit, wenn nicht sogar ewig, begleiten werden könnte. Vielleicht kann es auch zu einer anderen Beeinträchtigung des Geruchsinnes kommen. Es muss manchmal ja nur die falsche Stelle getroffen werden.
  • Viele entledigen sich Ihrer zu lang gewordenen Nasenhaare durch Herauszupfen derselben, dies schmerzt nicht nur unerträglich, es birgt auch die Gefahr einer Entzündung, vereinzelt kann es bis zur Furunkelbildung in der Nase führen. Irgendwie schmerzt nichts umsonst, der Schmerz ist immer ein Alarmsignal, hieran sollte man beim nächsten Griff zur Pinzette denken.
  • Beim Einsatz einer Schere ist äußerste Sorgfalt gefragt, auf gar keinen Fall sollte mit einer Nagelschere, weil sie so schön klein ist, in der Nase gearbeitet werden. So klein wie sie ist, so spitz ist sie auch.
  • Als wohl unbedenklichstes Mittel, um die ausufernden Nasenhaare in ihre Schranken zu weisen, ist der Nasenhaartrimmer anzusehen. Hier sollte man nur ausschließlich mit neuen Batterien zu Werke gehen, damit er immer mit voller Leistung seinen Dienst verrichten kann. Dieses Gerät eignet sich auch hervorragend für ein weiteres haariges Problem, die Ohrhaare.
Teilen: