Alle Kategorien
Suche

Nase optisch verkleinern - so klappt's

Nase optisch verkleinern - so klappt's1:46
Video von Linda Erbstößer1:46

Wer ein wenig so aussieht, als ob er beim Verteilen der Nase, zweimal "hier" gerufen hat, möchte die Nase natürlich gerne optisch verkleinern. Das ist gar nicht so schwer.

Was Sie benötigen:

  • Make-up
  • Puder

Nasenverkleinerungen im Alltag

Wer eine zu große Nase hat, sollte daran denken, dass vieles die Nase optisch verkleinern kann:

  • Versuchen Sie mal Frisuren zu tragen, die den Kopf optisch größer erscheinen lassen. Wellen oder Locken, die das Gesicht umspielen, lenken nicht nur von der Nase ab, sondern verändern die Proportionen des Kopfes. In einem großen Kopf wirkt die Nase kleiner. Aus diesem Grund vermeiden Sie Knotenfrisuren, Pferdeschwanz oder andere Frisuren, bei denen die Haare am Kopf eng anliegen.
  • Große Brillen verdecken die Nase nicht nur etwas, Sie lassen diese auch optisch kleiner erscheinen. Wieder haben Sie eine günstige Proportion geschaffen.
  • Betonen Sie andere Partien des Gesichts. Ein auffälliger großer Mund, strahlende Augen und etwas Rouge lenken den Blick von der Nase ab. Sie verkleinern diese scheinbar, weil sie unauffälliger wird.

Optisch die Nase mit Make-up verkleinern 

Sehr wichtig ist eine reine Haut, besonders an der Nase. Achten Sie daher darauf, dass Sie keine Pickel oder Mitesser an der Nase bekommen, in dem Sie geeignete Mittel gegen Pickel einsetzen. Eine Nase mit einem dicken roten Pickel ist kaum optisch zu verkleinern. Besorgen Sie sich Make-up in zwei Farben, eines soll dem Hautton entsprechen, das andere eine Nuance dunkler sein. Zusätzlich ist ein mattierendes Puder gut.

  1. Tupfen Sie etwas von dem dunklen Make-up auf den Nasenrücken auf und das Helle auf dem übrigen Gesicht.
  2. Verteilen Sie nun das helle Make-up im Gesicht, anschließend das dunkle auf der Nase. Wenn Sie breite Nasenflügel haben, sollte dieses auch dort verteilt werden.
  3. Verwischen Sie nun gründlich die Übergänge, zwischen dem hellen und dem dunklen Make-up. So verkleinern Sie die Nase optisch um einiges. Achten Sie nur darauf, dass die Übergänge gut verwischt sind.
  4. Geben Sie zum Schluss mattierendes Puder auf die Nase, denn eine glänzende Nase wirkt immer größer.

Mit diesen Tricks können Sie Ihre Nase optisch gut verkleinern.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos