Alle Kategorien
Suche

Namen auf Elbisch übersetzen lassen - so geht's online

Namen auf Elbisch übersetzen lassen - so geht's online1:04
Video von Benjamin Elting1:04

Jeder, der den Film "Herr der Ringe" gesehen hat, fragt sich vielleicht, wie er heißen würde, wäre er eine Elfe oder ein Hobbit. Jeder Science-Fiction-Fan kann sich ohne Weiteres seinen Namen im Internet auf Elbisch übersetzen lassen.

Was Sie benötigen:

  • Namen
  • Internet

Sie können im Internet Ihren Namen auf Elbisch übersetzen lassen. Das dauert keine zehn Sekunden und ist kinderleicht. Tauschen Sie sich danach in einem Herr-der-Ringe-Fanforum darüber aus, wie andere Fans auf Elbisch heißen würden. Sicherlich haben Sie so sehr viel Spaß.

Den eigenen Namen auf Elbisch übersetzen

Zuerst gehen Sie mit Ihrem Computer online.

  1. Auf der Website Chriswetherell finden Sie einen Namensgenerator. Namen werden hier automatisch auf Elbisch übersetzt. Sie können dann Ihre Namen übersetzen lassen.
  2. Geben Sie Ihren Vornamen und dann Ihren Zunamen ein und klicken Sie auf „übersetzen“. Schon wird Ihnen Ihr Name auf Elbisch angezeigt.
  3. Geben Sie Namen Ihrer Freunde ein und erfahren Sie, wie sie auf Elbisch heißen würden. Sie können dann auch in einem der vielen Herr-der-Ringe-Fanforen darüber diskutieren, wie welche Namen auf Elbisch heißen würden.

Elbisch als Sprache begreifen

Nachdem Sie nun Namen auf Elbisch übersetzen lassen haben, ist Ihr Interesse daran, Elbisch zu lernen und andere Worte auf Elbisch zu übersetzen bestimmt gewachsen.

  • Sie sollten stets wissen, dass es im Elbischen zwei verschiedene Sprachen gibt. Die eine Sprache heißt Sindarin und die zweite Quenya. Es gibt darüber hinaus noch weitere Sprachen, aber deren Schriftbild ist sehr schwierig zu lernen. Dies sind die beiden Sprachen, die auch am ehesten zu schreiben sind.
  • Quenya ist die Elbensprache, die Tolkien geprägt  hat. Dies sollte Teil der Kultur von Mittelerde sein.
  • Viele Jahre später löste Syndarin Quenya ab und Quenya war nur noch aus schriftlichen Überlieferungen geläufig. Diese Sprache hat viele Parallelen zu Latein. Begreifen Sie Elbisch als Sprache und lassen Sie nicht nur Namen auf Elbisch übersetzen, sondern auch andere Begriffe.  

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos