Alle Kategorien
Suche

Nahrungsmittel ohne Kalorien - gibt es das?

Ein Nahrungsmittel, welches keine Kalorien hat, wäre für viele ein Traum. Aber es gibt tatsächlich Nahrungsmittel, die Ihrem Körper keine Kalorien zuführen können. Lesen Sie hier, welche das sind.

Mohn wird nicht verdaut.
Mohn wird nicht verdaut. © M._Großmann / Pixelio

Nahrungsmittel, die keine Kalorien enthalten, hat die Natur so nicht vorgesehen. Essen ohne Nährwerte aufzunehmen, ist Energieverschwendung.

Was Kalorien hat, aber keine liefert 

  • Ballaststoffe haben Kalorien. Aber Ihr Körper kann Ballaststoffe nicht spalten und verarbeiten. Aus diesem Grund werden Ballaststoffe ohne jede Verwertung von Ihrem Körper wieder ausgeschieden.
  • Zu den Ballaststoffen gehört in erster Linie die Kleie. Kleie sind die Schalen, die um die Getreidekörner herum, den Weizen, Roggen, Hirse und Hafer, schützen. Die in Kleie enthaltenen Kalorien stammen aus sogenannten Nichtstärke-Kohlehydraten. Kleie enthält Kalorien, Ihr Körper kann den Nährstoff aber nicht ausreichend und schnell genug spalten. Bei Wiederkäuern hingegen wird die Kleie verdaut und deshalb auch als Futtermittel eingesetzt.
  • Ungemahlener Mohn kann ebenfalls nicht von Ihrem Körper aufgespalten werden. Auch hier essen Sie ein Nahrungsmittel, das viele Kalorien hat, aber von Ihrem Körper nicht aufgenommen werden.
  • Ähnliches gilt auch für Sesam. Wenn Mohn und Sesam über Lebensmittel gestreut und nicht zerkaut werden, dann werden diese Saaten unverdaut wieder ausgeschieden.
  • Auch Flohsamen gehört zu den Lebensmitteln, die keine Kalorien liefern, aber sättigen und von Ihrem Körper ausgenutzt wieder ausgeschieden werden.

Wasser hat keine Kalorien

  • Wasser hat nicht nur keine Kalorien, Wasser enthält zusätzlich auch viele essenzielle Nährstoffe.
  • Ähnliches gilt für Tee und Kaffee. Zumindest dann, wenn die Getränke nicht gesüßt werden. Speziell bei Kräutertees führen Sie Ihrem Körper nicht nur keine Kalorien zu, Sie geben ihm auch zusätzlich viele gute Wirkstoffe und Nährstoffe aus den Teeblättern.

Wie Sie lesen mussten, werden Sie keine Lebensmittel finden, die lecker sind und keine Kalorien haben. Da essen Energie verbraucht, müssen Nahrungsmittel Kalorien enthalten.

Teilen: