Alle Kategorien
Suche

Nähkurs online besuchen - so geht's

Sie kennen das bestimmt, endlich hat man sich zum Nähkurs angemeldet und dann kommt ständig etwas dazwischen. Beim ersten Termin müssen Sie länger arbeiten, beim zweiten ist das Kind krank, beim dritten hat sich die beste Freundin gerade vom ehemals Liebsten getrennt – und so geht’s von Termin zu Termin – bis Sie ohnehin nicht mehr hingehen, weil der Nähkurs schon beinahe vorbei ist. Die Alternative? Machen Sie Ihren Nähkurs online! Dann ist Kurszeit, wenn auch Sie Ruhe haben.

Wer keine Zeit hat zum Nähkurs zu gehen, der macht seinen Nähkurs einfach online.
Wer keine Zeit hat zum Nähkurs zu gehen, der macht seinen Nähkurs einfach online.

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internetzugang
  • Nähuntensilien
  • Nähmaschine
  • Schnittmuster
  • Stoffe, Garne und Kurzwaren, je nach Ihrem Projekt

Besuchen Sie einen Nähkurs online

  • Näh-Anfänger können die Grundlagen wunderbar im "Virtuellen Nähstudio" von Eva-Britt erlernen. Ganz gleich ob Sie sich an einem ganz neuen Schnitt versuchen wollen oder eines Ihrer Kleidungsstücke reparieren oder abändern möchten, hier finden Sie Unterstützung und können von der Erfahrung und den vielen professionellen Ratschlägen profitieren.
  • Auch unentbehrliches Zubehör, Grundausstattung und wichtiges Grundwissen zu Nähtechniken, Nadel und Faden, Stoffen und Schnittmustern erklärt dieser Online-Nähkurs.
  • Auch das Kreativ-Portal "Creado" bietet Ihnen einen Nähkurs online an. Hier sollten Sie allerdings schon etwas Erfahrung beim Nähen gesammelt und eventuell schon einen Anfänger-Nähkurs besucht haben. Dieser Kurs ist in mehrere Module unterteilt und wird noch fortgeführt.
  • Im ersten Teil „Nähkurs Hose“ lernen Sie beispielsweise, wie sie Abnäher, Passen und Taschen richtig nähen. Weitere Module beschäftigen sich mit "Schnitt & Zuschnitt", "Nähtechniken" und vielen weiteren Themen rund ums Nähen.
  • Wer sich schon ein bisschen sicherer beim Nähen fühlt und einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte, findet auf diesem Portal zahllose Näh-Anleitungen für unterschiedlichste Projekte: Vom Tür-Quilt, über Verkleidungen für Kinder, Home-Accessoires, Kinder- und Damenbekleidung bis hin zur Umhängetasche zum Shoppen.
  • Wer sich ans Nähen machen will, benötigt natürlich passende Schnittmuster. Diese finden Sie im Zeitschriftenhandel in verschiedenen Näh- und Handarbeitsmagazinen, im Stoffladen und Sie können Schnittmuster als Einzelschnitte natürlich auch im Internet bestellen. Es lohnt sich aber durchaus auch danach zu googeln, denn es werden zahlreiche Schnittmuster auch kostenlos zum Download angeboten.
  • Auch Stoffe und Kurzwaren finden Sie im Internet. Hier können Sie ausgiebig nach neuen Stöffchen für Ihren persönlichen Online-Nähkurs stöbern und sich inspirieren lassen. Wer online bestellt, bekommt seine Nähutensilien bequem nach Hause geliefert. So bleibt mehr Zeit für Ihre neue Leidenschaft - das Nähen.
  • Wer noch mehr Inspiration und Unterstützung zum Nähen sucht, und nicht gleich einen ganzen Nähkurs online machen möchte, findet auf helpster.de jede Menge Anregungen und Anleitungen unter dem Stichwort "Nähen".
Teilen: